Tüftler mit Passion für guten Wein

von -
38

Begonnen hatte alles mit einem Urlaub in der Schweiz. Bei einem Besuch in einem Weinkeller entdeckte Johann Fink aus Wiener Neustadt einen Weinausschenker für große Weinflaschen. allerdings in Nirosterqualität. Wieder daheim tüftelte er so lange, bis er schließlich seinen ersten Weinausschenker aus Holz und Messing gefertigt hatte.

DSC07015Dabei hatte seine Frau das fotografierte Stück aus der Schweiz irrtümlich gelöscht. „Mir blieb also nur die Erinnerung. Ich zeichne mir auch keine Schablone oder Skizze“, so der Hobbykünstler. „Bei mir entstehen die Bilder im Kopf.“

Mittlerweile hat er schon zehn solche Weinausschenker fabriziert. Jedes Stück ist ein Unikat und in liebevoller, aber auch aufwendiger Kleinarbeit hergestellt. Rund eineinhalb Monate arbeitet er an so einem Stück.

DSC07018Doch wie funktioniert denn nun so ein Weinausschenker? „Meine Frau und ich sitzen immer wieder mit Freunden zusammen und alle trinken gerne ein gutes Tröpferl. Da ist eine normale Bouteille zu wenig. Die großen Flaschen sind aber unhandlich und zu schwer. Daher habe ich ein Gestell gebaut, wo man die Flasche hineinlegen kann. Über eine flache Metallspindel, die mit einem Hebel verbunden ist, kann man die Flasche gleichmäßig neigen und das Ausschenken wird dadurch zum Kinderspiel“, freut sich Fink.

Holzreste erhält er meist von einem Freund. Eiche, Buche, aber auch alte Fassdauben verwendet er für seine kleinen Kunstwerke. Die meisten Holzteile drechselt er selbst. Eine Kerze darf auch nicht fehlen, diese hängt er „kardanisch“ auf. Das bedeutet, sie bleibt immer waagrecht, auch wenn sich die Flasche neigt. „Das ist einfach eine zusätzliche Spielerei von mir“, meint Fink mit einem verschmitzen Lächeln. „Das haben wir in Spanien gesehen.“

DSC07021Für Freunde und Familie stanzt er nach Bedarf auch die Initialen oder das Geburtsdatum ein. Der frühere Kaufmann werkt fleißig in seiner Werkstatt im hauseigenen Keller.

Man darf also gespannt sein, welche Projekte der handwerklich begabte Pensionist in Zukunft noch umsetzen wird.

Ähnliche Artikel