Die Kirch­schla­ger Jung­mu­si­ker der Band „Com­ing up“ über­zeug­ten in der „Sze­ne“ Wien / Foto: MS Kirchschlag

Nach dem Sieg beim Lan­des­wett­be­werb konn­te die Musik­schul­band „Com­ing up“ der Musik­schu­le Kirch­schlag auch beim Bun­des­be­werb über­zeu­gen und hol­te den groß­ar­ti­gen zwei­ten Platz.

Ende Okto­ber wur­den beim „Podi­um jazz.pop.rock 2021“ die bes­ten Nach­wuchs-Talen­te des Lan­des gesucht. Die Kirch­schla­ger Musik­schul­band „Com­ing up“ qua­li­fi­zier­te sich für den musi­ka­li­schen Wett­be­werb dank ihrer groß­ar­ti­gen Per­for­mance beim Lan­des­wett­be­werb: in der Alters­grup­pe I hat­ten sie bereits den nie­der­ös­ter­rei­chi­schen Lan­des­sie­ger-Titel in der Tasche.

Büh­nen-Erfah­rung

Schließ­lich ging es nach Wien zum Bun­des­be­werb, wo sich die Jung­mu­si­ker auf einer der bekann­tes­ten Kon­zert­büh­nen des Lan­des unter Beweis stel­len konn­ten. Gemein­sam mit ande­ren Bands aus ganz Öster­reich spiel­ten sie in der „Sze­ne“ in Wien, wo es nicht nur pro­fun­des Feed­back einer Fach­ju­ry gab, son­dern wo sich auch die Bands gegen­sei­tig Rück­mel­dun­gen geben konn­ten. Tim Schram­mel am Mikro und an der E‑Gitarre, Ben Schram­mel am Key­board und am Mikro, Lena Marie Nöst am Bass und Pas­cal Wald­herr am Schlag­zeug über­zeug­ten musi­ka­lisch und mit Büh­nen­prä­senz, sodass die Reak­tio­nen der Anwe­sen­den voll des Lobes waren. Dass es sich bei der noch jun­gen Band um ech­te Voll­pro­fis han­delt, zeig­te der Umstand, dass Lena Marie Nöst trotz gebro­che­nen Fin­gers auf der Büh­ne stand und ihre Band­kol­le­gen unterstützte.

So viel Talent und Ein­satz wur­de dann auch ent­spre­chend gewür­digt: mit einem 2. Platz.

Die Band, ein­stu­diert und gecoacht von Musik­schul­leh­rer Tho­mas Monet­ti, wird auch bei kom­men­den Anläs­sen immer wie­der ihr Kön­nen unter Beweis stel­len, wie zuletzt auch schon beim „Rock im Sta­di­um“ in Kirch­schlag Mit­te Okto­ber. Die Musik­schu­le und die Gemein­den Kirch­schlag und Bad Schö­nau zeig­ten sich begeis­tert von den tol­len Leis­tun­gen der jun­gen Musi­ker und wünsch­ten wei­ter­hin viel Erfolg sowie Freu­de am „Rocken“. Wei­te­re Infos, Vide­os und Fotos: www.musikschule-kirchschlag.at