Daten­schutz

Daten­schutzerk­lärung

1. Rechts­grund­lage

1.1. Die EU-Daten­schutz-Grund­verord­nung, das Daten­schutzge­setz 2000 sowie das Dat­en-schutz-Anpas­sungs­ge­setz 2018 dienen dem Recht auf Schutz per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en. Wir ver­ar­beit­en Ihre Dat­en auss­chließlich auf Grund­lage der geset­zlichen Bes­tim­mungen (DSG­VO, DSG 2018, TKG 2003).

2. Grund­sät­zlich­es

2.1. Ver­ant­wortliche ist Mag. Katrin Scherz-Kogelbauer.

2.2. Uns ist es ein beson­deres Anliegen, alle per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die Sie uns anver­trauen, zu schützen und sich­er zu ver­wahren. In diesem Doku­ment erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ver­wen­den und verarbeiten.

3. Zweck­bindung, Rechts­grund­lage, Spe­icher­dauer sowie Datenempfänger

3.1. Die gesam­melten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en benöti­gen wir zur Ver­tragser­fül­lung, Ver­rech­nung, Gel­tend­machung der Ver­tragsansprüche, für Zwecke des Kun­denser­vice und für Wer­bezwecke. Die Dat­en wer­den hier­für erhoben, gespe­ichert, ver­ar­beit­et und genutzt.

3.2. Die rechtlichen Grund­la­gen für die Ver­ar­beitung von Ihren per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en sind ein­er­seits Ver­tragser­fül­lung (zB Onli­neeinkauf), berechtigte Inter­essen, die Erfül­lung unser­er rechtlichen bzw ver­traglichen Verpflich­tun­gen sowie ander­er­seits Ihre Ein­willi­gung (zB Kon­tak­t­for­mu­lar, Newslet­ter, Cook­ies). Die Nicht­bere­it­stel­lung der Dat­en kann unter­schiedliche Fol­gen haben – nähere Infor­ma­tio­nen ent­nehmen Sie unser­er Cookie-Richtlinie.

3.3. Wir ver­ar­beit­en Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en Fir­men­name, Ansprech­part­ner, Adresse, Tele­fon­num­mer, E‑Mail, soweit erforder­lich, für die Dauer der gesamten Geschäfts­beziehung (von der Anbah­nung, Abwick­lung bis zur Beendi­gung eines Ver­trags) sowie darüber hin­aus gemäß den geset­zlichen Auf­be­wahrungs- und Doku­men­ta­tion­spflicht­en, die sich ua aus dem Unternehmensge­set­zbuch (UGB), der Bun­desab­gabenord­nung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendi­gung eines allfäl­li­gen Rechtsstre­its, fort­laufend­er Gewährleis­tungs- und Garantiefris­ten usw.

3.4. Eine Über­mit­tlung der Dat­en erfol­gt an an unseren Steuer­ber­ater zum Zweck der Erfül­lung unser­er steuer­rechtlichen Verpflich­tun­gen. Diese haben sich zur Ein­hal­tung der gel­tenden daten­schutzrechtlichen Bes­tim­mungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auf­tragsver­ar­beitungsver­trag gemäß Art 28 DSG­VO abgeschlossen. Nähere Infor­ma­tio­nen zu den von uns beauf­tragten Auf­tragsver­ar­beit­ern kön­nen Sie unter office@​scherz-​kogelbauer.​at anfragen.

3.5. Die Daten­ver­ar­beitung erfol­gt auf Basis der geset­zlichen Bes­tim­mungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSG­VO (ins­beson­dere Ein­willi­gung und/​oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung).

4. Kon­tak­t­for­mu­lar

4.1. Ihre Angaben inklu­sive per­sön­lich­er Dat­en aus unserem Kon­tak­t­for­mu­lar wer­den zur Bear­beitung Ihrer Anfrage über unseren eige­nen Mailserv­er an uns über­mit­telt, weit­er­ver­ar­beit­et und bei uns gespe­ichert. Diese Dat­en wer­den ohne Ihre Ein­ver­ständ­nis­erk­lärung nicht erhoben oder weit­ergegeben. Ohne diese Dat­en kön­nen wir Ihre Anfra­gen nicht bearbeiten.

4.2. Die Daten­ver­ar­beitung erfol­gt auf Basis der geset­zlichen Bes­tim­mungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Ein­willi­gung) DSGVO.

5. Newslet­ter

5.1. Nähere Infor­ma­tio­nen ent­nehmen Sie bitte unten dem Punkt Newsletter.

6. Cook­ies, andere Track­ing Tools sowie Web-Analyse

6.1. Infor­ma­tio­nen ver­wen­de­ten Tool ent­nehmen Sie bitte der Cook­ie-Richtlin­ie unten.

6.2. Google Analytics

Diese Web­site nutzt Funk­tio­nen des Web­analyse­di­en­stes Google Ana­lyt­ics. Anbi­eter ist die Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA.

Google Ana­lyt­ics ver­wen­det solche zielo­ri­en­tierten Cookies.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­dat­en bei Google Ana­lyt­ics find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie kön­nen die Erfas­sung der durch das Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­site bezo­ge­nen Dat­en an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brows­er-Plu­g­in herun­ter­laden und instal­lieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auf­trags­daten­ver­ar­beitung:
Wir haben mit Google einen Ver­trag zur Auf­trags­daten­ver­ar­beitung abgeschlossen.

7. Ein­willi­gung und Recht auf Widerruf

7.1. Ist für die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en Ihre Zus­tim­mung notwendig, ver­ar­beit­en wir diese erst nach Ihrer aus­drück­lichen Zustimmung.

7.2. Grund­sät­zlich ver­ar­beit­en wir keine Dat­en min­der­jähriger Per­so­n­en und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zus­tim­mung bestäti­gen Sie, dass Sie das 14. Leben­s­jahr vol­len­det haben oder die Zus­tim­mung Ihres geset­zlichen Vertreters vorliegt.

7.3. Ihre Zus­tim­mung kön­nen Sie jed­erzeit unter fol­gen­der E‑Mail Adresse wider­rufen: office@​scherz-​kogelbauer.​at. In einem solchen Fall wer­den die bish­er über Sie gespe­icherten Dat­en anonymisiert und in weit­er­er Folge lediglich für sta­tis­tis­che Zwecke ohne Per­so­n­en­bezug weit­er­ver­wen­det. Mit­tels des Wider­rufs der Zus­tim­mung wird die Recht­mäßigkeit der auf­grund der Zus­tim­mung bis zum Wider­ruf erfol­gten Ver­ar­beitung nicht berührt.

8. Daten­sicher­heit

8.1. Mag Katrin Scherz-Kogel­bauer set­zt tech­nis­che und organ­isatorische Sicher­heits­maß­nah­men ein, um die gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en gegen zufäl­lige oder vorsät­zliche Manip­u­la­tion, Ver­lust oder Zer­störung und gegen den Zugriff unberechtigter Per­so­n­en zu schützen. Unsere Sicher­heits­maß­nah­men wer­den entsprechend des tech­nis­chen Fortschritts fort­laufend verbessert.

9. Ihre Rechte

9.1. Sie haben jed­erzeit das Recht auf Auskun­ft seit­ens des Ver­ant­wortlichen office@​scherz-​kogelbauer.​at über die betr­e­f­fend­en per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en. Soweit keine geset­zliche Auf­be­wahrungspflicht beste­ht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Dat­en sowie Wider­spruch gegen die Ver­ar­beitung. Fern­er haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung der Dat­en sowie auf Ein­schränkung der Ver­ar­beitung, auf Datenüber­trag­barkeit sowie auf Beschw­erde bei der Öster­re­ichis­chen Daten­schutzbe­hörde (Wick­en­burggasse 8 – 10, 1080 Wien, E‑Mail: dsb@​dsb.​gv.​at).

9.2. Wen­den Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter office@​scherz-​kogelbauer.​at oder schreiben Sie an:

Scherz-Kogel­bauer GmbH
Mag. Katrin Scherz-Kogel­bauer
Haupt­platz 27
2860 Kirch­schlag

 

Cook­ie-Richtlin­ie

Man unter­schei­det drei Kat­e­gorien von Cookies:

  • unbe­d­ingt notwendi­ge Cook­ies um grundle­gende Funk­tio­nen der Web­site sicherzustellen
  • funk­tionelle Cook­ies um die Leis­tung der Web­seite sicherzustellen
  • zielo­ri­en­tierte Cook­ies um das Benutzer­erleb­nis zu verbessern.

Auf dieser Web­seite wird Soft­ware zur anonymisierten Analyse der Benutzung der Web­seite einge­set­zt. Durch die Auswer­tung dieser Dat­en kön­nen wertvolle Erken­nt­nisse über die Bedürfnisse der Nutzer gewon­nen wer­den. Diese Erken­nt­nisse tra­gen dazu bei, die Qual­ität des Ange­botes noch weit­er zu verbessern.

In diesem Zusam­men­hang kom­men auch so genan­nte Cook­ies zum Ein­satz. Cook­ies sind Text­dateien, die auf dem Com­put­er des Besuch­ers der Web­seite gespe­ichert wer­den und so die Wieder­erken­nung eines Besuch­ers auf anonymer Basis ermöglichen. Cook­ies kön­nen im All­ge­meinen durch entsprechende Browsere­in­stel­lun­gen block­iert, deak­tiviert oder gelöscht wer­den. Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie im Hil­febere­ich des von Ihnen benutzten Webbrowsers.

Beim Öff­nen der Web­site kön­nen Sie sich entschei­den, welche Cook­ies Sie ver­wen­den möcht­en. Ihre Ein­stel­lun­gen kön­nen Sie jed­erzeit ein­se­hen: ein­er­seits in der Fußzeile — Punkt “Cook­ies wider­rufen” oder über fol­gen­den Link: 

Sta­tis­tiken

Auf dieser Web­site wer­den mit Tech­nolo­gien der Mato­mo (matomo.org) Dat­en zu Mar­ket­ing- und Opti­mierungszweck­en gesam­melt und gespe­ichert. Aus diesen Dat­en kön­nen unter einem Pseu­do­nym Nutzung­spro­file erstellt wer­den. Hierzu kön­nen Cook­ies einge­set­zt wer­den. Bei Cook­ies han­delt es sich um kleine Text­dateien, die lokal im Zwis­chen­spe­ich­er des Inter­net­browsers des Seit­enbe­such­ers gespe­ichert wer­den. Die Cook­ies ermöglichen die Wieder­erken­nung des Inter­net­browsers. Die mit den mato­mo-Tech­nolo­gien erhobe­nen Dat­en wer­den ohne die geson­dert erteilte Zus­tim­mung des Betrof­fe­nen nicht dazu benutzt, den Besuch­er dieser Web­site per­sön­lich zu iden­ti­fizieren und nicht mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en über den Träger des Pseu­do­nyms zusam­menge­führt. Der Daten­er­he­bung und ‑spe­icherung kann jed­erzeit mit Wirkung für die Zukun­ft wider­sprochen werden.

Klick­en Sie auf den unteren But­ton, um den Inhalt von scherzkogelbauer.innocraft.cloud zu laden.

Inhalt laden

Mehr Infor­ma­tio­nen zu mato­mo und dem Umgang mit Ihren Daten:

Mato­mo Pri­va­cy Pol­i­cy (englisch)

 

Funk­tion­sein­schränkun­gen ohne Cookies

Wenn Sie uns generell nicht ges­tat­ten, Cook­ies zu nutzen, wer­den gewisse Funk­tio­nen und Seit­en nicht wie erwartet funktionieren.

Sie kön­nen jed­erzeit Cook­ies, die sich bere­its auf Ihrem Com­put­er befind­en, löschen. Die Vor­gangsweise dazu ist nach Brows­er unter­schiedlich, bitte schauen Sie in Ihrer Browser­an­leitung nach (unter “Hil­fe” im Browsermenü)

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicher­heit und zum Schutz der Übertragung ver­traulich­er Inhalte, wie
zum Beispiel der Anfra­gen, die Sie an uns als Seit­en­be­treiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erken­nen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Dat­en, die Sie an uns übermitteln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen werden.

 

Newslet­ter­dat­en

Wenn Sie den auf der Web­seite ange­bote­nen Newslet­ter beziehen möcht­en, benöti­gen wir von Ihnen eine E‑Mail-Adresse sowie Infor­ma­tio­nen, welche uns die Über­prü­fung ges­tat­ten, dass Sie der Inhab­er der angegebe­nen E‑Mail-Adresse und mit dem Emp­fang des Newslet­ters ein­ver­standen sind.

Zur Gewährleis­tung ein­er ein­ver­ständlichen Newslet­ter-Versendung nutzen wir das soge­nan­nte Dou­ble-Opt-in-Ver­fahren. Im Zuge dessen lässt sich der poten­tielle Empfänger in einen Verteil­er aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestä­ti­gungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmel­dung rechtssich­er zu bestäti­gen. Nur wenn die Bestä­ti­gung erfol­gt, wird die Adresse aktiv in den Verteil­er aufgenommen.

Diese Dat­en ver­wen­den wir auss­chließlich für den Ver­sand der ange­forderten Infor­ma­tio­nen und Angebote.

Als Newslet­ter Soft­ware wird Newsletter2Go ver­wen­det. Ihre Dat­en wer­den dabei an die Newsletter2Go GmbH über­mit­telt. Newsletter2Go ist es dabei unter­sagt, Ihre Dat­en zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Ver­sand von Newslet­tern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutsch­er, zer­ti­fiziert­er Anbi­eter, welch­er nach den Anforderun­gen der Daten­schutz-Grund­verord­nung und des Bun­des­daten­schutzge­set­zes aus­gewählt wurde.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Ein­willi­gung zur Spe­icherung der Dat­en, der E‑Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Ver­sand des Newslet­ters kön­nen Sie jed­erzeit wider­rufen, etwa über den “Abmelden”-Link im Newsletter.

Die daten­schutzrechtlichen Maß­nah­men unter­liegen stets tech­nis­chen Erneuerun­gen aus diesem Grund bit­ten wir Sie, sich über unsere Daten­schutz­maß­nah­men in regelmäßi­gen Abstän­den durch Ein­sicht­nahme in unsere Daten­schutzerk­lärung zu informieren.

 

Auskun­ft, Löschung, Sperrung

Sie haben jed­erzeit das Recht auf unent­geltliche Auskun­ft über Ihre gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, deren Herkun­ft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Dat­en. Hierzu sowie zu weit­eren Fra­gen zum The­ma per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en kön­nen Sie sich jed­erzeit unter der im Impres­sum angegebe­nen Adresse an uns wenden.

 

Serv­er-Log-Files

Der Provider der Seit­en erhebt und spe­ichert automa­tisch Infor­ma­tio­nen in so genan­nten Serv­er-Log Files, die Ihr Brows­er automa­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

Browsertyp/​ Browserver­sion
ver­wen­detes Betriebssystem
Refer­rer URL
Host­name des zugreifend­en Rechners
Uhrzeit der Servieranfrage

Diese Dat­en sind nicht bes­timmten Per­so­n­en zuor­den­bar. Eine Zusam­men­führung dieser Dat­en mit anderen Daten­quellen wird nicht vorgenom­men. Wir behal­ten uns vor, diese Dat­en nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalt­spunk­te für eine rechtswidrige Nutzung bekan­nt werden.

 

 

Face­book-Plu­g­ins (Like-But­ton)

Auf unseren Seit­en sind Plu­g­ins des sozialen Net­zw­erks Face­book, Anbi­eter Face­book Inc., 1 Hack­er Way, Men­lo Park, Cal­i­for­nia 94025, USA, inte­gri­ert. Die Face­book-Plu­g­ins erken­nen Sie an dem Face­book-Logo oder dem “Like-But­ton” (“Gefällt mir”) auf unser­er Seite. Eine Übersicht über die Face­book-Plu­g­ins find­en Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seit­en besuchen, wird über das Plu­g­in eine direk­te Verbindung zwis­chen Ihrem Brows­er und dem Face­book-Serv­er hergestellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book “Like-But­ton” anklick­en während Sie in Ihrem Face­book-Account ein­gel­og­gt sind, können Sie die Inhalte unser­er Seit­en auf Ihrem Face­book-Pro­fil ver­linken. Dadurch kann Face­book den Besuch unser­er Seit­en Ihrem Benutzerkon­to zuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der übermittelten Dat­en sowie deren Nutzung durch Face­book erhal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Datenschutzerklärung von Face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Face­book den Besuch unser­er Seit­en Ihrem Face­book-Nutzerkon­to zuord­nen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Face­book-Benutzerkon­to aus.

 

Twit­ter

Auf unseren Seit­en sind Funk­tio­nen des Dien­stes Twit­ter einge­bun­den. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twit­ter und der Funk­tion “Re-Tweet” wer­den die von Ihnen besucht­en Web­seit­en mit Ihrem Twit­ter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekan­nt gegeben. Dabei wer­den auch Dat­en an Twit­ter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der übermittelten Dat­en sowie deren Nutzung durch Twit­ter erhal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Datenschutzerklärung von Twit­ter unter http://twitter.com/privacy .

Ihre Daten­schutze­in­stel­lun­gen bei Twit­ter können Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.

 

LinkedIn

Unsere Web­site nutzt Funk­tio­nen des Net­zw­erks LinkedIn. Anbi­eter ist die LinkedIn Cor­po­ra­tion, 2029 Stier­lin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf ein­er unser­er Seit­en, die Funk­tio­nen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn auf­baut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Inter­net­seit­en mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Rec­om­mend-But­ton” von LinkedIn anklick­en und in Ihrem Account bei LinkedIn ein­gel­og­gt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unser­er Inter­net­seite Ihnen und Ihrem Benutzerkon­to zuzuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der übermittelten Dat­en sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Google +

Erfas­sung und Weit­er­gabe von Informationen:
Mith­il­fe der Google +1‑Schaltfläche kön­nen Sie Infor­ma­tio­nen weltweit veröf­fentlichen. über die Google +1‑Schaltfläche erhal­ten Sie und andere Nutzer per­son­al­isierte Inhalte von Google und unseren Part­nern. Google spe­ichert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die Sie beim Klick­en auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 kön­nen als Hin­weise zusam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in Google-Dien­sten, wie etwa in Suchergeb­nis­sen oder in Ihrem Google-Pro­fil, oder an anderen Stellen auf Web­sites und Anzeigen im Inter­net einge­blendet werden.
Google zeich­net Infor­ma­tio­nen über Ihre +1‑Aktivitäten auf, um die Google-Dien­ste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1‑Schaltfläche ver­wen­den zu kön­nen, benöti­gen Sie ein weltweit sicht­bares, öffentlich­es Google-Pro­fil, das zumin­d­est den für das Pro­fil gewählten Namen enthal­ten muss. Dieser Name wird in allen Google-Dien­sten ver­wen­det. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen erset­zen, den Sie beim Teilen von Inhal­ten über Ihr Google-Kon­to ver­wen­det haben. Die Iden­tität Ihres Google-Pro­fils kann Nutzern angezeigt wer­den, die Ihre E‑Mail-Adresse ken­nen oder über andere iden­ti­fizierende Infor­ma­tio­nen von Ihnen verfügen.

Ver­wen­dung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Ver­wen­dungszweck­en wer­den die von Ihnen bere­it­gestell­ten Infor­ma­tio­nen gemäß den gel­tenden Google-Daten­schutzbes­tim­mungen genutzt. Google veröf­fentlicht möglicher­weise zusam­menge­fasste Sta­tis­tiken über die +1‑Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Part­ner weit­er, wie etwa Pub­lish­er, Inser­enten oder ver­bun­dene Websites.

 

Pin­ter­est

Das “Pin it” But­ton Plu­g­in von Pin­ter­est (Pin­ter­est Inc., 635 High Street, Palo Alto,CA, 94301, USA) wird auf dieser Web­seite ver­wen­det. Wenn Sie diese Web­seite besuchen, wird über das Plu­g­in eine direk­te Verbindung zwis­chen Ihrem Brows­er und dem Pin­ter­est-Serv­er hergestellt. Pin­ter­est kann dadurch Infor­ma­tion erhal­ten, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Web­seite besucht haben. Wenn Sie den “Pin it” But­ton anklick­en während Sie mit Ihrem Pin­ter­est Benutzerkon­to bei Pin­ter­est ein­gel­og­gt sind, kön­nen Sie Inhalte auf dieser Web­seite teilen in das Pin­ter­est-Net­zw­erk teilen. Dadurch kann Pin­ter­est den Besuch dieser Seit­en Ihrem Benutzerkon­to zuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Üin­ter­est erhal­ten. Für die Daten­schutzerk­lärung des Dien­stes Pin­ter­est besuchen Sie den fol­gen­den Link: http://de.about.pinterest.com/privacy/.
Sie kön­nen hier https://help.pinterest.com/de/articles/personalization-and-data-other-websites, auch ohne bei Pin­ter­est ein Kon­to zu besitzen, die Ein­stel­lun­gen zum Spe­ich­ern Ihrer Dat­en ändern.

 

tum­blr

Diese Web­seite ver­wen­det Plu­g­ins von Tum­blr.. Diese stam­men von der Tum­blr, Inc., ansäs­sig in 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Durch das Plu­g­in ist es möglich, Inhalte dieser Inter­net­seite auf der Plat­tform von Tum­blr zu teilen.
Wenn Sie eine Seite unser­er Web­seite, die ein Plu­g­in von Tum­blr enthält, aufrufen, stellt Ihr Inter­net­brows­er eine Verbindung mit einem Serv­er von Tum­blr her. Hier­bei wer­den Dat­en, ins­beson­dere Ihre IP-Adresse, zwis­chen dem Brows­er und Tum­blr aus­ge­tauscht. Wir kön­nen den Umfang der aus­ge­tauscht­en Dat­en, die Tum­blr durch die Plu­g­ins erlangt, nicht bee­in­flussen. Weit­er­führende Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz von tum­blr find­en Sie hier www.tumblr.com/policy/de/privacy

 

YouTube-Plu­g­ins

Diese Inter­net­seite bein­hal­tet min­destens ein Plu­g­in von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansäs­sig in San Bruno/​Kalifornien, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plu­g­in aus­ges­tat­tete Seit­en unser­er Inter­net­präsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufge­baut. Dabei wird dem Youtube-Serv­er mit­geteilt, welche spezielle Seite unser­er Inter­net­präsenz von Ihnen besucht wurde. Soll­ten Sie oben­drein in Ihrem YouTube-Account ein­gel­og­gt sein, wür­den Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Sur­fver­hal­ten direkt Ihrem per­sön­lichen Pro­fil zuzuord­nen. Sie kön­nen diese Möglichkeit der Zuord­nung zunichte machen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account aus­loggen. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung und Nutzung Ihrer Dat­en durch YouTube erhal­ten Sie in den dor­ti­gen Hin­weisen zum Daten­schutz unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Insta­gram

Auf unseren Seit­en sind Funk­tio­nen des Dien­stes Insta­gram einge­bun­den. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Insta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA, 94025, USA inte­gri­ert. Wenn Sie in Ihrem Insta­gram – Account ein­gel­og­gt sind kön­nen Sie durch Anklick­en des Insta­gram – But­tons die Inhalte unser­er Seit­en mit Ihrem Insta­gram – Pro­fil ver­linken. Dadurch kann Insta­gram den Besuch unser­er Seit­en Ihrem Benutzerkon­to zuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Insta­gram erhalten.
Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Insta­gram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Daten­schutzerk­lärung für die Nutzung von TypeKit

Wir set­zen auf diese Web­seite extern einge­bun­dene Schriften von Adobe Type­kit ein. Dieser Dienst wird von der Fir­ma Adobe Sys­tems Soft­ware Ire­land Lim­it­ed, 4 – 6 River­walk, City­west Busi­ness Cam­pus, Dublin 24, Repub­lic of Ire­land bere­it gestellt. Die Ein­bindung erfol­gt über einen Aufruf über Serv­er bei Adobe. Nähere Infor­ma­tio­nen find­en Sie in den Daten­schutzhin­weisen von Type­kit www.adobe.com/de/privacy/typekit.html

 

 

Wider­spruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rah­men der Impres­sum­spflicht veröffentlichten Kon­tak­t­dat­en zur Übersendung von nicht ausdrücklich ange­fordert­er Wer­bung und Infor­ma­tion­s­ma­te­ri­alien wird hier­mit wider­sprochen. Die Betreiber der Seit­en behal­ten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unver­langten Zusendung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.