Foto: Markt­ge­mein­de Krumbach

Für eine Ver­nis­sa­ge im Muse­ums­dorf Krum­bach Ende Mai gestal­te­ten die Schü­ler der Volks­schu­le, der Mit­tel­schu­le und der Son­der­schu­le kunst­vol­le Bil­der, die nicht nur bewun­dert, son­dern auch erwor­ben wer­den konn­ten. Die Idee kam von Schulob­frau Andrea Sti­ckel­ber­ger und Vize­bür­ger­meis­ter Alfred Schwarz, die sich bei den Schü­lern und Leh­rern für ihren künst­le­ri­schen Ein­satz bedank­ten. Die Gemein­schafts­bil­der der Volks- und der Mit­tel­schu­le konn­ten erstei­gert wer­den. Der Gesamt­erlös wird an die Ukrai­ne gespendet.