Prax­is­luft schnup­pern: Der Auf­baulehrgang der HAK Neunkirchen, für den die Scherz-Kogel­bauer GmbH aus Kirch­schlag die Klassen­paten­schaft über­nom­men hat, lernte den Betrieb in der Prax­is ken­nen / Foto: Puchinger

Um aus erster Hand zu sehen, wie Wirtschaft in der Prax­is funk­tion­iert, set­zt die HAK Neunkirchen auf Part­ner­schaften mit regionalen Betrieben. Ein­er davon ist seit diesem Schul­jahr auch die Scherz-Kogel­bauer GmbH aus Kirch­schlag, zu der auch der „Bote“ gehört. Nach einem Besuch an der Schule stand nun der Gegenbe­such an, und so machte sich eine Del­e­ga­tion des Auf­baulehrgangs rund um Klassen­vor­stand Bern­hard Friedl auf nach Kirch­schlag, wo sie von Katrin Scherz-Kogel­bauer und Thomas Scherz emp­fan­gen wur­den. Neben einem Ein­blick in die vielfälti­gen Unternehmens­bere­iche lern­ten die Schüler auch das wertschätzende Arbeit­skli­ma ken­nen und erfuhren von so manchem unternehmerischen „Erfol­gsrezept“.