Hermannshöhle / Foto: Rehberger

Im Herzen des Berges

von | Mai 24, 2018 | Region

Die Hermannshöhle in Kirchberg am Wechsel feierte Anfang Mai Jubiläum. Vor 175 Jahren wurde die Höhle entdeckt, seit 150 Jahren besteht die Schauhöhle, und seit 50 Jahren gibt es den Hermannshöhlen Forschungs- und Erhaltungsverein. Dessen Mitglieder waren an diesem Wochenende im Einsatz, um den Besuchern die Besonderheiten der größten Tropfsteinhöhle Niederösterreichs näherzubringen.

Rund 500 Gäste nutzten die Gelegenheit und tauchten in die Welt unter dem Berg ein. Für die Mitglieder des Vereins war aber die rechtzeitige Fertigstellung eines exakten 3D-Modells der Schauhöhle das absolute Highlight der Jubiläumsveranstaltung. Mit Scannern wurden die unzähligen Gänge vermessen und schließlich von einem 3D-Drucker realitätsnah zum Leben erweckt. Das Modell ist nun im Höhlen-Stüberl zu sehen.