Die jun­gen Besuch­er hörten viel Wis­senswertes im Muse­um / Foto: Hruby

Besuch im Heimatmuseum

von | Jul 18, 2018 | Archiv

Ein Besuch im Bad Erlach­er Heimat­mu­se­um ist Jahr für Jahr ein Pflicht­ter­min für die Schüler der drit­ten Volksschulklassen.

Kurz vor Schulschluss stat­teten somit die Kids der Volkss­chule dem kleinen Heimat­mu­se­um einen Besuch ab und bestaunten unter der sachkundi­gen Führung von FVV-Obfrau Irene Hru­by die vielfälti­gen Exponate und Dokumente.

Von alten bäuer­lichen Gerätschaften über Uten­silien aus früheren Haushal­ten und Gewer­be­be­trieben bis hin zu ein­er Fotodoku­men­ta­tion über die Bad Erlach­er Tropf­stein­höh­le gibt es im Heimat­mu­se­um jede Menge zu erkunden.

Bei ein­er Führung wer­den natür­lich viele kleine Geschicht­en aus der Ver­gan­gen­heit erzählt, und es bleibt immer auch viel Zeit, um Fra­gen zu stellen.

Das Inter­esse der Kinder ist jedes Jahr sehr groß, und die Zeit verge­ht wie im Fluge – von Langeweile kann da wirk­lich keine Rede sein, denn die Schüler sind mit Begeis­terung bei der Sache und gehen beein­druckt  – und mit neuem Wis­sen – nach Hause.