Von links: BR Martin Preineder, Sabine Simmel, Stefan Gergely, Anita Wolf, Bgm. Bernhard Karnthaler / Foto: Johannes Friedl

Präsentation: Lanzenkirchen kocht auf

von | Sep 6, 2018 | Wirtschaft

Nach zweijähriger Vorbereitungszeit war es am 9. August endlich so weit – das Lanzenkirchner Kochbuch wurde der Öffentlichkeit präsentiert.

Rund 250 kochinteressierte Gäste waren bei tropischer Hitze in Martin Preineders Lilienhof erschienen und machten sich an die Verkostung von 20 ausgewählten Rezepten.

Die Patinnen des Kochbuches, Sabine Simmel und Anita Wolf, können wirklich stolz auf ihre Arbeit sein – immerhin 200 Lanzenkirchner gaben ihre Küchengeheimnisse preis und „spendeten“ ein Rezept.

So konnten dann im Lilienhof Gulasch, Blunzeng’röstl und Braten verkostet werden sowie natürlich viele süße Köstlichkeiten zum Nachtisch.

Die Rezepte aus Lanzenkirchen spiegeln die Vielfalt der regionalen Küche wider und machen so richtig Lust aufs Kochen. Übrigens enthält das Kochbuch auch zahlreiche Pflanzen- und Kräutertipps wie die Herstellung einer Ringelblumensalbe, einer Brennnesseltinktur oder eines Tannenwipferlsirups. Gleichzeitig mit der Kochbuchpräsentation zeigten Lanzenkirchens Direktvermarkter ihr großes Produktangebot. Und natürlich durfte bei diesem kulinarischen Großereignis die Musik nicht zu kurz kommen – die Wechselland-Musikanten spielten zünftig auf.

Das Lanzenkirchner Kochbuch kann man auf dem Gemeindeamt erwerben.