Die Jungjägerschaft aus dem Feistritztal spendete 2.000 Euro für die Hochwasseropfer  / Foto: Rudi Gludowatz

Otterthal: Spende für Hochwasseropfer

von | Sep 6, 2018 | Wirtschaft

Heuballen, die wie Spielzeugbälle davonschwimmen, überflutete Keller, weggerissene Straßen. So präsentierte sich die traurige Bilanz der Hochwasserschäden im Juni in der kleinen Feistritztalgemeinde Otterthal.

Die Jungjägerschaft aus dem Tal ist seit jeher sehr engagiert. Alle zwei Jahre organisiert sie in Trattenbach einen „Wildwechselbach“. Der Reinerlös aus dieser Veranstaltung wird zur Gänze an finanziell schwache Familien in der Region gespendet. „Da es im heurigen Jahr Unwetter mit Starkregen und vielen Folgeschäden gab, haben wir uns entschlossen, den Erlös des vergangenen Balles an die Hochwasseropfer in Otterthal zu spenden. Damit wollen wir einen kleinen Beitrag zum Wiederaufbau leisten“, so Michael Riegler.