Die Teil­neh­me­rin­nen des Frau­en­stamm­tischs in Lan­zen­kir­chen mit Medi­zi­ne­rin Dr. Hei­drun Schi­cker-Kirsch / Foto: Frauenstammtisch

Frau­en­stamm­tisch: Schluss mit Ernährungsmythen

von | Okt 11, 2018 | Archiv

Im Jahr 2009 grün­de­ten Vize­bür­ger­meis­te­rin Hei­de Lam­berg und Sil­via Busch­ka-Wis­ter­may­er den Frau­en­stamm­tisch Lan­zen­kir­chen. Jeden ers­ten Mitt­woch im Monat tref­fen sich Frau­en aller Alters­grup­pen aus Lan­zen­kir­chen und Umge­bung im Gast­haus Köbs­ls. Neben regel­mä­ßi­gem Aus­tausch wird auch für jeden Ter­min ein span­nen­der Vor­trag organisiert.

Im Sep­tem­ber folg­te Dr. Hei­drun Schi­cker-Kirsch der Ein­la­dung. Die All­ge­mein­me­di­zi­ne­rin mit Pri­vator­di­na­ti­on in Lan­zen­kir­chen räum­te dabei mit den gän­gigs­ten Ernäh­rungs­my­then auf, erklär­te die Risi­ken von Über- und Unter­ge­wicht und dass der Body Mass Index (BMI) auch nicht das Maß aller Din­ge sei. Vor allem jun­gen Mäd­chen wer­de so ein Kör­per­bild vor­ge­setzt, dass für enor­men Druck sor­ge und im schlimms­ten Fall für psy­chi­sche Pro­ble­me sor­gen könne.