Eine der letz­ten Gele­gen­hei­ten in die­sem Jahr, sich ins grü­ne Gras zu set­zen, die Aus­sicht zu genie­ßen und ein­fach mal durch­zu­at­men, hat Son­ja Wenin­ger ergrif­fen und uns die­ses tol­le Foto aus Sonn­berg (Gemein­de Edlitz) via Face­book (Bote aus der Buck­li­gen Welt / Bur­gen­land Mit­te) geschickt. Vie­len Dank dafür, und wir freu­en uns schon jetzt auf die schöns­ten Herbst-Bil­der unse­rer Lese­rin­nen und Leser!

Dein, mein und euer Lieblingsplatz

von | Okt 11, 2018 | Archiv

Haben auch Sie einen Lieb­lings­platz in der Regi­on, den Sie mit uns tei­len wol­len? Schi­cken Sie uns Ihr Bild an redaktion@​bote-​bw.​at

Die­ses Bild fällt wohl eher in die Kate­go­rie „Es war ein­mal ein Lieb­lings­platz“. Aber wenn man in Edlitz im Wald unter­wegs ist, eigent­lich auf Schwam­merl­su­che, dann ist die Über­ra­schung natür­lich umso grö­ßer, wenn man plötz­lich über einen sol­chen „Rast­platz“ stol­pert. Denn nicht nur, dass der Ses­sel sei­ne bes­ten Zei­ten schon hin­ter sich hat, offen­bar hat jemand ver­sucht, ihm mit Hil­fe von dün­nen Stäm­men sei­ne Gemüt­lich­keit wiederzugeben.

Mar­kus Stein­bich­ler macht nicht nur tol­le „Lost Places“-Bilder, son­dern auf sei­ner Face­book-Sei­te Buck­li­ge Welt­rei­sen hält er auch die schöns­ten Land­schafts­bil­der der Regi­on fest. Die bes­ten davon zeigt er für unse­re „Lieblingsplatz“-Serie:

Buck­li­ge Weltreisen´s Lieb­lings­platz Nr. 15:
Egal ob gemüt­lich erwan­dert, mit dem Moun­tain­bike „erra­delt“ oder wie zuletzt über den „Pit­ten­ta­ler Steig“ erklet­tert: Der Tür­ken­sturz ist immer – vor allem aber zum Tagesaus­klang bei Son­nen­un­ter­gang – eine Buck­li­ge Welt­rei­se wert!