Eine neue Theatergruppe in Schwarzau / Foto: Hruby

Neu: „Kulisse-Schwarzau“

von | Nov 26, 2018 | Kultur & Bildung

Im Sommer 2018 gründete die Laientheatergruppe Schwarzau am Steinfeld einen neuen Theaterverein – die „Kulisse-Schwarzau“. Das Schwarzauer Urgestein Leopold Lappinger wurde zum Obmann gewählt.

Ziel des neuen Vereines ist die aktive Mitgestaltung des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in Schwarzau. Dazu wird es jährliche Vorstellungen der Laientheatergruppe sowie die Teilnahme am Ferienspiel und anderen Veranstaltungen geben.

Die Premiere für die diesjährige Herbstproduktion fand Ende Oktober im Gemeindesaal von Lanzenkirchen statt. Zur Aufführung gelangte die köstliche Komödie „Für die Familie kann man nichts“.

Die Theatertruppe unter Obmann Leopold Lappinger hatte sich mächtig ins Zeug gelegt und präsentierte dem Publikum ein turbulentes Stück rund um die Verwirrungen einer vermeintlichen Leiche. Straff und temporeich inszeniert, kam keine Minute Langeweile auf, das Publikum unterhielt sich prächtig und dankte mit langem, intensivem Applaus für einen sehr gelungenen Theaterabend.