Das Klarinettentrio der Franz Schubert Musikschule / Foto: Hruby

Kultur im Herbst in Bad Erlach

von | Nov 26, 2018 | Kultur & Bildung

Den Auftakt zu den bereits traditionellen kulturellen Herbstveranstaltungen des FVV-Bad Erlach bildete eine Festmesse im Oktober mit dem Bad Erlacher Kirchenchor in der Antoniuskirche. Dargeboten wurde „A Mass of Peace“ von Karl Jenkins. Der Chor stand unter der Leitung von Traude Wiesbauer, an der Orgel spielte Franz Karall.

Wenige Tage später folgte das Festkonzert der beiden Bad Erlacher Chöre – Kirchchor und Chor Atem-Los unter Mitwirkung des Klarinettentrios der Franz Schubert Musikschule. Auf dem Programm standen Stücke von Haydn, Johannes Brahms und Felix Mendelsson-Bartholdy sowie auch populäre Stücke der leichten Muse, wie zum Beispiel von Udo Jürgens.

Die beiden Chöre beeindruckten wieder einmal mit ihren wunderbaren Stimmen. Das Klarinetten-Trio begeisterte mit schwungvollen Melodien.

Einem vergnüglichen Abend mit anspruchsvoller Musik stand somit nichts mehr im Wege.