Von links: Bern­hard Böhm, Peter Erla­cher, Hans Räd­ler, GF Wolf­gang Fischl, Sabri­na Weiner/​ Foto: FH Wr. Neu­stadt, Renauer

Ther­men­ge­mein­den set­zen auf Social Media

von | Nov 22, 2018 | Archiv

Die FH Wie­ner Neu­stadt koope­riert im Zuge der NÖ Lan­des­aus­stel­lung mit dem Ver­ein „Erleb­nis­re­gi­on Buck­li­ge Welt – Ther­men­ge­mein­den“. Die Stu­die­ren­den des Bache­lor­stu­di­en­gan­ges Wirt­schafts­be­ra­tung wur­den beauf­tragt, ein inno­va­ti­ves Social-Media-Kon­zept für den Ver­ein zu ent­wi­ckeln, und wer­den die­ses – wie es auch in der Pra­xis üblich ist – in einem fina­len Pitch präsentieren.

Im Zuge der NÖ Lan­des­aus­stel­lung 2019 enga­gie­ren sich die Ther­men­ge­mein­den ver­stärkt für den Bereich Tou­ris­mus, der Online-Ver­mark­tung soll in Zukunft mehr Bedeu­tung zukommen.

Das Social-Media-Pro­jekt läuft wie in der Pra­xis ab: Nach einem ers­ten Brie­fing arbei­ten sich die Stu­die­ren­den Schritt für Schritt durch alle stra­te­gi­schen und ope­ra­ti­ven Punk­te des Mar­ke­ting­kon­zep­tes. Die Schlussprä­sen­ta­ti­on wird Ende Novem­ber 2018 statt­fin­den. Zwei Grup­pen zu je fünf Per­so­nen tre­ten im Rah­men einer Wett­be­werbs­prä­sen­ta­ti­on gegen­ein­an­der an. Das bes­te Kon­zept wird schließ­lich im Rah­men der Lan­des­aus­stel­lung 2019 umge­setzt werden.

Bad Erlachs Bür­ger­meis­ter und Obmann des Ver­ei­nes „Erleb­nis­re­gi­on Buck­li­ge Welt – Ther­men­ge­mein­den“ NR Hans Räd­ler sieht die Koope­ra­ti­on mit der FH Wie­ner Neu­stadt äußerst posi­tiv: „Wir sind in den Ther­men­ge­mein­den her­vor­ra­gend unter­wegs und kön­nen bereits nach­hal­ti­ge Erfol­ge im sanf­ten Tou­ris­mus ver­bu­chen. Vie­le bäu­er­li­che Betrie­be, aber auch Heu­ri­ge, Gast­häu­ser, Restau­rants und Beher­ber­gungs­be­trie­be spü­ren den posi­ti­ven Trend. Die­se Ent­wick­lung gilt es zu inten­si­vie­ren, und hier sind Social-Media-Akti­vi­tä­ten ein Gebot der Stunde.“