Die bei­den Hotel­di­rek­to­ren ehr­ten gemein­sam mit Bad Schö­n­aus Bür­ger­meis­ter Feri Schwarz die lang­jäh­ri­gen Mit­ar­bei­ter / Foto: Zum Landsknecht

Den Jah­res­aus­klang nütz­ten die bei­den „Vivea“-Direktoren in Bad Schö­nau, Ger­hard Scher­mann vom Haus „Zum  Lands­knecht“ und Mario Sonn­leit­ner vom Haus „Zur Quel­le“, um lang­jäh­ri­ge Mit­ar­bei­ter vor den Vor­hang zu holen. Ins­ge­samt 17 Ange­stell­te wur­den im Rah­men eines gemüt­li­chen Abends im Restau­rant Tri­ad geehrt.  10, 15 und sogar 20 Jah­re sind die­se in den bei­den Häu­sern im Ein­satz und brin­gen es mit­ein­an­der auf 245 Jah­re. Von der The­ra­peu­tin bis zum Küchenchef.