Foto: Come­di­en­bande

Auch heuer macht die Wiener Neustädter Come­di­en­bande wieder mit ihrem Som­merthe­ater Sta­tion im Schloss Krum­bach. Und wieder dür­fen sich die Besuch­er auf regionale Beteili­gung freuen. Unter der Regie von Dag­mar Leit­ner wird bere­its fleißig zu „Der zer­broch­ene Krug“ von Hein­rich von Kleist geprobt. 

Auch heuer ist der Krum­bach­er Vize­bürg­er­meis­ter Alfred Schwarz wieder mit von der Par­tie. Karten für die Ter­mine am 23., 24. und 25. August gibt es am Gemein­deamt und auf Schloss Krumbach.