Dar­ounee und Juli. / Foto: Hruby

Das Unter­neh­men Lins­berg Asia – Ther­me und Hotel – lud am 24. August zur gro­ßen Fusi­on Night. Die zahl­rei­chen Besu­cher erwar­te­te ein tol­ler Abend mit einem köst­li­chen Kuli­na­rik­an­ge­bot. Im Hotel lock­te man mit Aus­tern­bar, einer Sushi‑, Maki- und Sashi­mi-Mei­le sowie mit war­men asia­ti­schen Spe­zia­li­tä­ten. In der Nacht wur­de zudem ein reich­hal­ti­ges Mit­ter­nachts­buf­fet ange­bo­ten. Für die musi­ka­li­sche Umrah­mung sorg­te die Live-Band „mai­re­gen“. 

Im Ther­men­be­reich luden die Ver­an­stal­ter zum „Som­mer-Wiesn-Fest“ mit Kuli­na­rik­stän­den, Bier­an­stich und zünf­ti­ger Live-Musik mit den „Woid­ja­ger­buam“.

Der Wer­muts­trop­fen bei der dies­jäh­ri­gen Fusi­on Night war aller­dings mit Sicher­heit das Wet­ter! Don­ner, Blitz und Stark­re­gen waren für die Ver­an­stal­ter und die vie­len Mit­ar­bei­ter eine ech­te Her­aus­for­de­rung, der man jedoch mit viel Impro­vi­sa­ti­ons­ver­mö­gen und gas­tro­no­mi­scher Rou­ti­ne abso­lut gewach­sen war. Trotz der Wet­ter­ka­prio­len konn­te man in Lins­berg Asia am 24. August eine äußerst gelun­ge­ne Fusi­on Night erle­ben – ein gro­ßes Lob an die Veranstalter!