Der Män­nerge­sangsvere­in Krum­bach lädt zum Jubiläums­fest / Foto: MV

Vor 60 Jahren wurde der Män­nerge­sangsvere­in Krum­bach gegrün­det, und er erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Nicht nur bei den Sängern selb­st, son­dern auch beim Pub­likum. Der Chor zählt rund 15 Sänger und Chor­leit­er Fer­di­nand Jeindl. Obmann ist Vize­bürg­er­meis­ter Alfred Schwarz.

Um gemein­sam das runde Jubiläum zu feiern, find­et am 22. Sep­tem­ber das große Jubiläums­fest zum 60. Geburt­stag statt. Zu hören ist dabei nicht nur der MGV Krum­bach, son­dern auch zahlre­iche Gastchöre aus der Buck­li­gen Welt und der angren­zen­den Region – reine Män­ner­chöre, aber auch gemis­chte Gruppen. 

Los geht es ab 14 Uhr auf Schloss Krum­bach mit dem Ein­tr­e­f­fen der Chöre. Neben vie­len musikalis­chen Ein­la­gen an diesem Nach­mit­tag wird als High­light des Jubiläum­s­jahres auch die neue Vere­in­stra­cht des Män­nerge­sangsvere­ins präsentiert.

Jubiläums­fest, 22. September
ab 14 Uhr, Schloss Krumbach