Ist Ihr Fahrzeug schon kon­serviert …

… oder warten Sie noch?

Mit unser­er Tech­nik hat Rost keine Chance!

Der näch­ste Win­ter kommt bes­timmt und damit die Zeit, in der Ihr Fahrzeug beson­deren äußeren Ein­flüssen aus­ge­set­zt ist.

 Zusät­zlich zur Belas­tung durch Feuchtigkeit wird in Öster­re­ich im Win­ter noch ton­nen­weise Streusalz gemis­cht mit Kalz­i­um­chlo­rid (Auf­tau­mit­tel) verteilt. Hinzu kom­men Chemikalien, mit denen das Streusalz gemis­cht wird, um es streufähiger zu machen. Für die Sicher­heit auf den Straßen ist das unver­mei­d­bar. Aber was passiert mit unseren Autos? Das Kalz­i­um­chlo­rid ist um ein Vielfach­es aggres­siv­er als Kochsalz (Natri­um­chlo­rid). Es fördert die Bil­dung von Ros­tschä­den am Fahrw­erk und an der Karosserie, sodass selb­st neuere Autos, von denen man es eigentlich nicht ver­muten würde, mas­siv von Rost befall­en sein kön­nen. Diese aggres­sive Mis­chung kann selb­st bei ein­er Autowäsche nicht ganz ent­fer­nt wer­den, und so kann es im Laufe der Zeit zu starken Ver­rostun­gen kom­men. Doch es gibt eine Möglichkeit, sein Fahrzeug zu schützen!

Die Spezialwach­skon­servierung schützt die Achsteile und den Unter­bo­den. Diese Kon­servierung sollte spätesten bei jedem Ser­vice kon­trol­liert und nachgebessert wer­den.  Somit kann man gegen starke Ver­rostun­gen vor­beu­gen. Sie kostet bei Neu­fahrzeu­gen (keine Entros­tung notwendig) zwis­chen 250,- und 300,- Euro inkl. Mate­r­i­al und Mwst.  Die Nachkon­servierung wird je nach Bedarf um die Hälfte weniger kosten.

Damit der Win­ter garantiert nicht zum Alb­traum für Ihr Fahrzeug wird, soll­ten Sie auf die Experten ver­trauen! Im Auto­haus Geign­er in Krum­bach ste­hen wir Ihnen mit unserem topgeschul­ten und erfahre­nen Team zur Seite, damit Ihr Auto opti­mal auf den Win­ter vor­bere­it­et wird. Und das zum besten Preis/​Leistungsverhältnis. 

www.geigner.at