Gemein­sam mit Kun­den und Geschäfts­part­nern fei­er­te Fami­lie Kovacs ihr 40. Fir­men­ju­bi­lä­um / Foto: Micha­el Fahrner

Hand­werk hat gol­de­nen Boden – die­ses Mot­to gilt wohl auch für die Tisch­le­rei Kovacs aus Kirch­berg am Wech­sel. Kürz­lich konn­te Fami­lie Kovacs das 40. Fir­men­ju­bi­lä­um fei­ern, kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit in der heu­ti­gen Zeit. 15 Jah­re lang befand sich der Betrieb in Scheib­lingkir­chen. Vor 25 Jah­ren über­sie­del­te die Tisch­le­rei schließ­lich nach Kirch­berg, an den heu­ti­gen Stand­ort. Dass Fir­men­chef Robert Kovacs kei­ne Sor­gen wegen des Fach­kräf­te­man­gels haben muss, liegt an der lang­jäh­ri­gen Pra­xis, die Exper­ten selbst aus­zu­bil­den. Seit er den Betrieb über­nom­men hat, hat er bereits 30 Lehr­lin­ge ausgebildet.