Nach dem Start in der Info & Genuss-Tank­stel­le im Orts­zen­trum von Hoch­neu­kir­chen erfah­ren Gäs­te an zehn Erleb­nis­sta­tio­nen Inter­es­san­tes zum The­ma DACH der Welt und zur Regi­on. Kin­dern erzählt der Ohr­wurm Baka­bu span­nen­de Geschichten. 

In Hoch­neu­kir­chen, der süd­lichs­ten Gemein­de der Buck­li­gen Welt, befin­det sich der Aus­sichts­berg Hut­wisch samt War­te. Vom Gip­fel reicht der 360-Grad-Pan­ora­ma­blick vom Neu­sied­ler See über Rax, Schnee­berg und Wech­sel bis nach Slo­we­ni­en. Der neue Erleb­nis-Rund­weg ist für alle Alters­grup­pen ein tou­ris­ti­scher Magnet. Eine Beson­der­heit sind die mehr als 50 bun­ten Vogel­häu­ser, die den Gäs­ten den Weg auf den Hut­wisch weisen.

Ohr­wurm Baka­bu: Hör­ge­schich­ten und Begleitbüchlein

Baka­bu ist Kin­der­gar­ten­kin­dern aus Lie­dern und Hör­bü­chern bes­tens bekannt. An neun Erleb­nis­weg-Hör­sta­tio­nen lau­schen klei­ne Gäs­te mit ihrem eige­nen Smart­pho­ne (Tipp: Kopf­hö­rer mit­neh­men!) den Geschich­ten des Ohr­wurms am Hut­wisch, gespro­chen von Schau­spie­ler Chris­ti­an Tramitz. Nach­zu­le­sen sind die­se Geschich­ten und regio­na­len Sagen im Begleit­büch­lein, das am Info­point erhält­lich ist.

Info & Genuss-Tank-stel­le: Pro­duk­te aus der Regi­on Buck­li­ge Welt

Am Start- und Ziel­punkt des Erleb­nis­we­ges auf den Hut­wisch bie­tet die Info & Genuss-Tank­stel­le gemüt­li­che Plät­ze zum Ent­span­nen, aber auch für die Regi­on typi­sche regio­na­le Pro­duk­te zum Kauf an. Hier kön­nen sich Gäs­te umfas­send mit dem The­ma DACH der Welt beschäf­ti­gen und Wis­sens­wer­tes über Fau­na und Flo­ra sowie Erleb­nis­an­ge­bo­te in der Regi­on erfah­ren. Ab April ist die Info & Genuss-Tank­stel­le wie­der täg­lich geöffnet.

Markt­ge­mein­de Hoch­neu­kir­chen-Gschaidt
Tel: +43 2648 20206
marktgemeinde@​hochneukirchen-​gschaidt.​at

Sonnenuntergang hutwisch

Fotos: Markt­ge­mein­de Hochneukirchen-Gschaidt