Die Mitar­beit­er von Süd­wind NÖ mit ihrer Botschaft zum Jubiläum / Foto: Süd­wind NÖ

Seit 2001 the­ma­tisiert Süd­wind Niederöster­re­ich im Rah­men der Fairen Wochen gemein­sam mit dem Land Niederöster­re­ich, Gemein­den, Schulen und Part­neror­gan­i­sa­tio­nen den fairen Han­del und glob­ale Gerechtigkeit bei Bil­dungsver­anstal­tun­gen, Gemein­der­atssitzun­gen, Ausstel­lung­spräsen­ta­tio­nen, FAIRkos­tun­gen sowie Online-Talks und Webina­ren. Die Buck­lige Welt und das Wech­sel­land waren und sind als erste Fair-Trade-Region Niederöster­re­ichs mit zahlre­ichen regionalen Aktiv­itäten immer mit dabei. Auch wenn man sich dieses Jahr einige Alter­na­tiv­en hat ein­fall­en lassen müssen, die trotz Coro­na umset­zbar sind, wer­den die Fairen Wochen zum 20. Jubiläum den­noch wie geplant von 15. April bis 30. Mai über die Bühne gehen. „Die Coro­na-Krise hat die Bruch­lin­ien unser­er ver­net­zten Welt deut­lich aufgezeigt. Liefer­ket­ten wur­den gekappt und die glob­al­isierte Wirtschaft vor große Her­aus­forderun­gen gestellt. Daher braucht es heute mehr denn je Aufk­lärung und Lösun­gen für mehr glob­ale Gerechtigkeit“, so Ingrid Schwarz, Region­al­stel­len­lei­t­erin von Süd­wind NÖ. Selb­st in der Buck­li­gen Welt zu Hause, weiß sie aus erster Hand, wie wichtig das Engage­ment in der Region in den let­zten 20 Jahren auch als Vor­bild­funk­tion für andere Gemein­den war: „Die Buck­lige Welt und das Wech­sel­land waren von Anfang an bei den Fairen Wochen dabei, also feiert die Region gemein­sam dieses Jubiläum mit Süd­wind. Vieles, das in der Region sei­ther passiert ist, dient anderen als Vor­bild wie zum Beispiel die gute Zusam­me­nar­beit zwis­chen den Gemein­den, Pfar­ren, Betrieben, Weltlä­den und den Schulen, die den fairen Han­del stärken. Der Zusam­men­halt zeigt sich in der Region auf lokaler Ebene, aber auch in der großen Offen­heit für glob­ale Part­ner­schaften. Das ist immer noch einzi­gar­tig in Niederösterreich.“

Alle Infos und Ver­anstal­tun­gen im Rah­men der Fairen Wochen find­et man unter www.suedwind.at/niederoesterreich.