Foto: Area Ver­mes­sung ZT GmbH

Die AREA Ver­mes­sung ZT GmbH als leis­tungs­fähig­ster Anbi­eter von Ver­mes­sungs-leis­tun­gen im südlichen Niederöster­re­ich trotzt der Coro­na-Krise auf beein­druck­ende Weise. Seit Beginn der Krise arbeit­en wir mit vollen Kapaz­itäten für unsere Kun­den, um sie best­möglich in allen ver­mes­sung­stech­nis­chen Angele­gen­heit­en zu
betreuen.

Der größte Teil unser­er Mitar­beit­er stammt selb­st aus der Buck­li­gen Welt und wurde in den let­zten bei­de Jahrzehn­ten bei der AREA zu erstk­las­si­gen Ver­mes­sung­stech­nikern ausgebildet. 

Der beson­dere Reiz des Berufs „Ver­mes­sung­stech­niker“ liegt in der Kom­bi­na­tion von hochge­nauer Arbeit in der Natur mit der EDV-gestützten und math­e­ma­tisch zum Teil anspruchsvollen Auswer­tung der Mess­dat­en im Büro. Der vielfältige Auf­gaben­bere­ich führt dazu, dass es einem Ver­mess­er „eigentlich nie fad wird“. 

Um den zukün­fti­gen Anforderun­gen unser­er Kun­den gerecht zu wer­den, müssen wir unser Aus­bil­dung­spro­gramm weit­er ausweit­en. Wir wer­den daher heuer wieder Lehrlinge zur Aus­bil­dung aufnehmen. 

Die Aus­bil­dung zum Ver­mes­sung­stech­niker dauert 3 ½ Jahre. In dieser Zeit erfol­gt an einem Tag pro Woche die the­o­retis­che Aus­bil­dung in der Beruf­ss­chule, die anderen Wochen­t­age sind für die Umset­zung des Erlern­ten in der Prax­is vorge­se­hen. Da das Berufs­bild des Ver­mes­sung­stech­nikers nach dem Erler­nen des Handw­erk­szeugs (Bedi­enen der Ver­mes­sungsin­stru­mente, Auswer­tung der Dat­en und Kon­struk­tion der Pläne in CAD-Sys­te­men) zum Teil noch anspruchsvollere Auf­gaben vor­sieht, hat die Ver­gan­gen­heit gezeigt, dass sich junge Men­schen mit bere­its pos­i­tiv abgeschlossen­er weit­er­führen­der Schule (Matu­ra, Fach­schule für Land­wirtschaft Warth, Fach­schule für Baugewerbe) für diesen Beruf beson­ders gut eignen.

Als Geschäfts­führer mit fast 40 Jahren Beruf­ser­fahrung bin ich überzeugt davon, dass die AREA der Krise weit­er­hin wider­ste­hen wird und ein lukra­tiv­er Arbeit­ge­ber bleibt. 

Area Vermessung

Dipl.-Ing. Karl Pazourek, geschäfts­führen­der Gesellschafter

Haupt­platz ON 32
2860 Kirch­schlag in der Buck­li­gen Welt
Tel.: 0664/968 28 59
E‑Mail: office.​bw@​area-​vermessung.​at
www.area-vermessung.at