Andrea Baum­gart­ner vor dem „Green Screen“ für ihre Online-Akademie / Foto: Baumgartner

Für „kör­per­na­he Dien­stleis­ter“ waren die let­zten Monate beson­ders schwierig. Andrea Baum­gart­ner, die nicht nur eine Shi­at­su-Prax­is betreibt, son­dern in ihrer „ABC Shi­at­su Schule“ laufend neue Shi­at­su-Prak­tik­er aus­bildet, hat die Zeit des Still­stands genützt, um ihr Gesund­heits-Wis­sen prax­is­nah für jed­er­mann aufzu­bere­it­en. Nach­dem sie schon mehrere Büch­er zum The­ma Kör­p­er, Geist und Seele pub­liziert hat (ein weit­eres zum The­ma „Men­tale Stärke“ ist bere­its in Pla­nung) hat sie nun ein weit­eres Erk­lär-Medi­um für sich entdeckt.

Auf ihrer Web­site hat sie die Online-Akademie „Mehr Energie für Mi“ ins Leben gerufen. In mehreren Videos zu den The­men Wass­er, Holz, Feuer, Erde und Met­all erk­lärt sie, was es mit den fünf Ele­menten auf sich hat und wie man dieses Wis­sen in den All­t­ag inte­gri­eren kann. Das erste Video, ein „5‑Ele­mente-Vor­trag“, kann kosten­los ange­se­hen werden.

Das ist aber nur eine der neuen Ideen von Baum­gart­ner, die sich derzeit in Umset­zung befind­en. Zusät­zlich arbeit­et sie an einem „Karten­spiel“, bei dem alltägliche Beschw­er­den wie Kopf­schmerzen oder Kreis­lauf­prob­leme mith­il­fe von TCM-Punk­ten bear­beit­et werden.