Foto: Hru­by

Im Jahr 2019 wurde die barocke Nepo­muk-Stat­ue an der Pit­ten­brücke in Bad Erlach fachkundig restau­ri­ert. Eine gemein­same Aktion, finanziert durch Pri­vat­spenden, einen Beitrag der Mark­t­ge­meinde Bad Erlach und des FVV Bad Erlach sowie eine Sub­ven­tion seit­ens der NÖ Dorf- und Stadterneuerung, machte es möglich, dass die Nepo­muk-Stat­ue seit Kurzem wieder in altem Glanz erstrahlt.

Wegen geplanter Umbauar­beit­en an der ehe­ma­li­gen Kon­di­tor­ei Fellinger musste das Marterl samt Stat­ue nun auf die gegenüber­liegende Straßen­seite übersiedeln.

In ein­er spek­takulären Aktion wurde zunächst das Marterl als Ganzes über­siedelt. Nach ein­er kurzen Zwis­chen­lagerung kon­nte die barocke Heili­gen­fig­ur nun wieder ihr altes „Stam­mquarti­er“ beziehen und erfreut den Betra­chter nun mit neuer zusät­zlich­er Beleuchtung.

Foto: Halilovic