Die Erzher­zog Johann Doku­men­ta­tion in Thern­berg startet in die Sai­son 2021 / Foto: Rehberger

Die neue Muse­ums­sai­son in Thern­berg begin­nt in weni­gen Tagen. „Ab Ende Mai haben wir an Sonn- und Feierta­gen von 13 bis 17 Uhr bis 26. Okto­ber geöffnet. Bei uns gilt auch die NÖ-Card“, so Ausstel­lungsleit­er Mar­tin Lech­n­er von der Erzher­zog Johann Dokumentation.

Gle­ich am ersten Woch­enende wird allerd­ings eine Aus­nahme gemacht: Am 29. Mai hat die Ausstel­lung auch am Sam­stag geöffnet, da das Muse­um in Thern­berg im Rah­men des NÖ Muse­ums­früh­lings an der Aktion „Muse­um­sradeln“ beteiligt ist.

Die weit­eren teil­nehmenden Museen sind St. Peter an der Sperr (Wr. Neustadt), Hack­er­haus (Bad Erlach), Zin­n­fig­uren­welt (Katzels­dorf), PIZ 1000 (Pit­ten), Wehrkirchen-Doku (Edlitz), Muse­ums­dorf (Krum­bach) und das Sconar­i­um (Bad Schönau).