Bild: OBM

Die OBM Objekt, Bau- und Möbel­tisch­le­rei GmbH hat sich durch ihr erfah­re­nes und kom­pe­ten­tes Team rund um GF Wolf­gang Scher­leith­ner als Spe­zia­list für Ein­rich­tung, Aus­stat­tung und Restau­rie­rung eta­bliert. Die Leis­tungs­pa­let­te reicht vom hoch­wer­ti­gen Möbel­bau inkl. Küchen nach Maß über den klas­si­schen Innen­aus­bau (Fens­ter, Türen, Böden) bis hin zur pro­fes­sio­nel­len Sanie­rung his­to­ri­scher Fens­ter und Türen. 

OBM Objekt, Bau- und Möbeltischlerei GmbH

Dem renom­mier­ten Tisch­ler­be­trieb wur­den schon vie­le nam­haf­te Bau­pro­jek­te – wie z. B. das Hil­ton Gar­den Inn Wie­ner Neu­stadt, das Hotel Baben­ber­ger­hof Möd­ling, das Schloss Schön­brunn sowie die Glo­ri­et­te und das Schloss­thea­ter, das Par­la­ment in Wien oder regio­nal das Bil­dungs­zen­trum Warth-Aich­hof sowie das Arzt­haus Scheib­lingkir­chen, um nur eini­ge auf­zu­zäh­len  – anver­traut. Auch der kürz­lich eröff­ne­te „Buck­lg­reiss­ler Grim­men­stein“ wur­de von der OBM GmbH ausgestattet. 

Um dem ste­ti­gen Wachs­tum und den Anfor­de­run­gen der heu­ti­gen Zeit gerecht wer­den zu kön­nen, sind eine Erwei­te­rung und Moder­ni­sie­rung des Betriebs­ob­jekts vorgesehen. 

Für die effi­zi­en­te Opti­mie­rung der Pro­duk­ti­ons- und Arbeits­be­din­gun­gen soll in Kür­ze eine neue Pro­duk­ti­ons­hal­le nach moderns­tem Stand ent­ste­hen. Mit die­sem Vor­ha­ben steht auch die Erwei­te­rung des Maschi­nen­parks in Ver­bin­dung, um noch mehr Mög­lich­kei­ten für eine hoch­wer­ti­ge Rea­li­sie­rung der Kun­den­wün­sche zu schaf­fen. Das moder­ne CNC Bear­bei­tungs­zen­trum bie­tet u. a. unbe­grenz­te Mög­lich­kei­ten in der Holz- und Kunststoffbearbeitung.

Im Ober­ge­schoß des Gebäu­des sind die neu­en Büro­räum­lich­kei­ten für Admi­nis­tra­ti­on, Ent­wick­lung und Pla­nung vor­ge­se­hen. Mit der geplan­ten moder­nen Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge auf der Dach­flä­che setzt der Bau­herr auf eine umwelt­freund­li­che Form der Energieerzeugung.

Das Bestands­ge­bäu­de wird künf­tig dem Unter­neh­mens­schwer­punkt „Denk­mal­pfle­ge und Restau­rie­rung“ gewid­met. Um dem Reno­vie­rungs­be­darf ent­spre­chend nach­kom­men zu kön­nen, sol­len die bestehen­den Räum­lich­kei­ten für die Restau­rie­rungs­spar­te um die Bestands­werk­statt erwei­tert werden.

„Der Neu­bau unse­rer Bau- und Möbel­tisch­le­rei ist die mar­kan­tes­te Ver­än­de­rung in unse­rer mitt­ler­wei­le fast 20-jäh­ri­gen Fir­men­ge­schich­te. Es ent­steht ein Betriebs­ge­bäu­de, das den heu­ti­gen und künf­ti­gen Anfor­de­run­gen gerecht wird. Wir bli­cken mit Moti­va­ti­on und Elan in die Zukunft“, bekräf­tigt Geschäfts­füh­rer Wolf­gang Scher­leith­ner sein Vorhaben.

Aller Anfang ist gemacht

Nach lan­ger Vor­pla­nung war es in April so weit. Die Bau­maß­nah­men zum Neu­bau der Bau- und Möbel­tisch­le­rei haben im April begon­nen. Die Tief­bau­ar­bei­ten sind in vol­lem Gan­ge. Als Fer­tig­stel­lungs­ter­min wird das Jah­res­en­de 2021 angepeilt.

Mit­ar­bei­ter gesucht

Neben der bau­li­chen Ver­grö­ße­rung bie­tet Wolf­gang Scher­leith­ner qua­li­fi­zier­ten und enga­gier­ten Mit­ar­bei­tern die Mög­lich­keit, sich für den Montage‑, Pro­duk­ti­ons- oder Pla­nungs­be­reich zu bewer­ben. Bewer­bun­gen kön­nen per E‑Mail an office@​obmgmbh.​at über­mit­telt werden. 

KÜCHEN | INNEN­AUS­BAU & MÖBEL | FENS­TER & TÜREN PAR­KETT­BÖ­DEN | ALT­BAU­SA­NIE­RUNG | BAU­TISCH­LE­REI PLA­NUNG
2873 Feis­tritz am Wech­sel Nr. 93|Tel.: +43 (0) 2641 / 2658
E‑Mail: office@​obmgmbh.​at |www.obmgmbh.at