Vize­bgm. LAbg. Chris­t­ian Samwald und Stad­tamts­di­rek­tor Ger­not Zot­tl mit den Info­broschüren zum neuen Qual­i­fizierungslehrgang
Foto: Stadt­ge­meinde Ternitz

Im let­zten Herb­st startete Ter­nitz mit einem Diplom­lehrgang für ange­hende Tech­niker. Nach­dem nun die ersten Teil­nehmer die Aus­bil­dung erfol­gre­ich abgeschlossen haben, ist fix: Das Ange­bot wird fort­ge­set­zt. Der Lehrgang richtet sich primär an Mat­u­ran­ten, die bish­er noch keine Berührungspunk­te mit Tech­nik hat­ten. „Diese ein­jähri­gen Aus­bil­dun­gen für Fachar­beit­er und Mat­u­ran­ten sind die Ein­trittskarte in die Welt der Tech­nik. Die weltweit erfol­gre­ichen Unternehmen im Schwarzatal freuen sich bere­its auf die Absol­ven­ten“, so Vize­bürg­er­meis­ter Samwald. Die Anmel­dung ist noch möglich, unter 0676/9560164 oder per E‑Mail an fit4tech@​ternitz.​at.

Die Absol­ven­ten erlan­gen die Stu­di­en­berech­ti­gung an der FH Kärn­ten, anderen FHs mit tech­nis­ch­er Aus­rich­tung sowie über den Diplom­lehrgang für Maschi­nen­bau und Industrie.