Von links: LAbg. Mar­tin Schus­ter, LR Mar­tin Eichtinger und Bgm. Eve­lyn Art­ner beim neuen Insek­ten­ho­tel / Foto: Rehberger

Am Rande eines Pres­seter­mins der NÖ.Regional.GmbH nutzte Schwarzaus Bürg­er­meis­terin Eve­lyn Art­ner die Gele­gen­heit, die Gäste auf einen neuen „Beherber­gungs­be­trieb“ aufmerk­sam zu machen. „In unser­er Gemeinde set­zen wir auf den Schutz der Arten­vielfalt. Unsere Au, der Trock­en­rasen, Wald- und Wiesen­bere­iche sind Wohn­raum für unzäh­lige Pflanzen, Insek­ten und andere Tiere. Es freut uns, ein Teil von ‚Natur im Garten‘ zu sein. Schritt für Schritt wer­den Bere­iche in Blühoasen umgestal­tet – gemein­sam wurde ein Bienen- und Kräuter­hügel angelegt, auf dem auch das Insek­ten­ho­tel einen schö­nen Platz gefun­den hat“, so Artner.