Von links: LAbg. Mar­tin Schus­ter, LR Mar­tin Eicht­in­ger und Bgm. Eve­lyn Art­ner beim neu­en Insek­ten­ho­tel / Foto: Rehberger

Am Ran­de eines Pres­se­ter­mins der NÖ.Regional.GmbH nutz­te Schwarzaus Bür­ger­meis­te­rin Eve­lyn Art­ner die Gele­gen­heit, die Gäs­te auf einen neu­en „Beher­ber­gungs­be­trieb“ auf­merk­sam zu machen. „In unse­rer Gemein­de set­zen wir auf den Schutz der Arten­viel­falt. Unse­re Au, der Tro­cken­ra­sen, Wald- und Wie­sen­be­rei­che sind Wohn­raum für unzäh­li­ge Pflan­zen, Insek­ten und ande­re Tie­re. Es freut uns, ein Teil von ‚Natur im Gar­ten‘ zu sein. Schritt für Schritt wer­den Berei­che in Blüh­oa­sen umge­stal­tet – gemein­sam wur­de ein Bie­nen- und Kräu­ter­hü­gel ange­legt, auf dem auch das Insek­ten­ho­tel einen schö­nen Platz gefun­den hat“, so Artner.