Julia Grundt­ner zeigt den Kindern, dass man mit Rasier­schaum nicht nur toll malen, son­dern auch ganz viel spüren kann / Foto: Nicole Schneeberger

In der Juni-Aus­gabe des „Boten aus der Buck­li­gen Welt“ haben wir unter dem Titel „So ler­nen Kinder, sich selb­st zu spüren“ über Julia Grundt­ner berichtet, die sen­sorisch-inte­gra­tive Motother­a­pie anbi­etet. Bei der Ort­sangabe der Yog­a­re­na, wo sie ihre Einzel-Ther­a­pi­es­tun­den zum Teil abhält, hat sich allerd­ings ein Fehler eingeschlichen: Die Yog­a­re­na befind­et sich in Lanzenkirchen und nicht in Katzelsdorf!