Foto: BNI Jaguar

Das Unter­neh­mer-Netz­werk BNI ist mit meh­re­ren Chap­tern in der Regi­on ver­tre­ten. Die­se orga­ni­sie­ren immer wie­der Ver­an­stal­tun­gen für den guten Zweck; zuletzt am Fuß­ball­feld vom Club 67 in Ter­nitz. Dort lie­fer­ten sich die Unter­neh­mer aus den Chap­tern BNI Jagu­ar (Wie­ner Neu­stadt), BNI Edi­son (Leobers­dorf), BNI Titan (Neun­kir­chen), BNI Bent­ley (Krum­bach) und BNI Asgard (Ebreichs­dorf) einen freund­li­chen Wett­streit und sam­mel­ten dabei knapp 4.000 Euro für wohl­tä­ti­ge Zwecke.

Zusätz­lich hat der Club 67 ein Hof­fen­heim-Dress von Natio­nal­spie­ler Flo­ri­an Gril­litsch mit Unter­schrift ver­stei­gert.
Für die Unter­hal­tung sorg­ten die BNI-Mit­glie­der selbst, etwa Chris­toph Schwarz (Jagu­ar) mit sei­ner Band Mis­sing Link und Roman Josef Schwendt (Titan) mit Live­mu­sik. Die Ver­kös­ti­gung der Spie­ler über­nah­men das Restau­rant Adri­enn sowie das Lech­ner Food & Drink Cate­ring Ser­vice. Nach der sport­li­chen Betä­ti­gung war für einen gemüt­li­chen Aus­klang also bes­tens gesorgt.