Es waren nur weni­ge Meter, die Opti­ker Straß­gür­tl „sehen & hören“ umge­zo­gen ist, und den­noch hat sich dadurch alles ver­än­dert. Am neu­en Stand­ort am Haupt­platz 6 in Kirch­schlag ist dank vie­ler Bau-Pro­fis und krea­ti­ver Ideen ein moder­ner Stand­ort für Bril­len, Kon­takt­lin­sen, Pass­fo­tos und Hör­akus­tik entstanden.

32 Jah­re lang befand sich das klei­ne Geschäft von Opti­ker-
meis­ter Franz Straß­gür­tl bereits am Haupt­platz von Kirch­schlag, als sich heu­er zum Jah­res­wech­sel die Gele­gen­heit ergab, in eine moder­ne Zukunft zu star­ten. Und zwar mit dem Haus, in dem sich die ehe­ma­li­ge Kon­di­to­rei Huber und spä­ter ein Eis­ge­schäft befand, das Straß­gür­tl erwarb, um sei­ne Ver­kaufs- und Werk­statt-Räum­lich­kei­ten nicht nur zu ver­grö­ßern, son­dern auch an den neu­es­ten Stand der Tech­nik anzu­pas­sen. Damit das gelin­gen konn­te, muss­te in gro­ßem Umfang umge­baut wer­den. Im Grun­de wur­de das Haus völ­lig ent­kernt. Alte Por­ta­le wur­den ent­fernt, Hei­zung, Was­ser­lei­tun­gen, Elek­trik, die Decken, Wän­de und Böden wur­den kom­plett erneuert.

Einem so umfang­rei­chen Bau­vor­ha­ben gehen natür­lich vie­le Über­le­gun­gen vor­aus. „Seit dem Jah­res­wech­sel haben wir zahl­rei­che Gesprä­che geführt, geplant und skiz­ziert, bis wir die opti­ma­le Lösung gefun­den haben. Es war eine gro­ße Her­aus­for­de­rung“, erin­nert sich der Optikermeister.

Nach sei­nen Plä­nen und Ideen gin­gen schließ­lich die Pro­fis ans Werk. „Unse­re Hand­wer­ker – nahe­zu alle aus der Regi­on – waren sofort da. Ob Maler, Elek­tri­ker oder Boden­le­ger – alles wur­de genau nach unse­ren Vor­stel­lun­gen umge­setzt“, erin­nert sich Straßgürtl.

Die Umset­zung erfolg­te nicht zuletzt pro­blem­los, da die betei­lig­ten Fir­men bes­tens zusam­men­ge­ar­bei­tet haben.

„Wow, ein Wahnsinn!“

Das Ergeb­nis kann sich jeden­falls sehen las­sen. Das bemerkt man auch an den Reak­tio­nen der lang­jäh­ri­gen Kun­den, die ins Stau­nen gera­ten, wenn sie das neue Geschäft zum ers-
ten Mal betre­ten. „Wow, ein Wahn­sinn! Das ist ja ganz toll gewor­den“, ist dabei nur eine der Reak­tio­nen, die man hier regel­mä­ßig zu hören bekommt.

Für Straß­gür­tl ist damit nicht nur ein wich­ti­ger Schritt für die nächs­te Genera­ti­on gesetzt wor­den, son­dern auch das Ange­bot konn­te aus­ge­baut wer­den. Neben allem rund um den per­fek­ten Durch­blick hat man sich ab sofort auch auf Hör­akus­tik spezialisiert.

Somit hat sich nicht nur die Flä­che des Geschäfts ver­dop­pelt (die Ver­kaufs­flä­che hat sich sogar ver­vier­facht), son­dern auch das Ange­bot wur­de erwei­tert. Damit alles im bes­ten Licht prä­sen­tiert wer­den kann, wur­de auch ein inno­va­ti­ves Beleuch­tungs­kon­zept umge­setzt, und die Tech­nik in der haus­ei­ge­nen Werk­stät­te – ob Bril­le oder Hör­ge­rät – wur­de auf den neu­es­ten Stand gebracht.

„Mein Ziel war es, eine freund­li­che, moder­ne Atmos-phä­re für Kun­den und Mit­ar­bei­ter zu schaf­fen. Wir schrei­ben das Jahr 2021 und genau so soll es auch aus­se­hen“, so Straß­gür­tl. Das Ergeb­nis, das nach dem Umbau ent­stand, ist ein hel­ler, offe­ner Raum, wo dank aus­ge­feil­ter Laden­bau-Tech­nik viel Platz für eine gro­ße Aus­wahl ent­stan­den ist und gleich­zei­tig ein gemüt­li­ches Ambi­en­te, in dem man in aller Ruhe durch das Ange­bot stö­bern kann. 

Eigent­lich könn­te Franz Straß­gür­tl nach dem Errei­chen die­ses beson­de­ren Mei­len­steins in Pen­si­on gehen, aber: „Ich den­ke gar nicht dar­an. Ich habe so viel Freu­de an der Arbeit – jetzt, in den neu­en Räum­lich­kei­ten, erst recht.“

Zah­len, Daten, Fak­ten
zum neu­en Geschäfts­lo­kal:

- Umzug im Stadt­zen­trum Kirch­schlag von Haupt­platz Nr. 11 nach Haupt­platz Nr. 6
- bei der fast voll­stän­di­gen Ent­ker­nung fie­len vier Con­tai­ner Schutt und Alt­ma­te­ri­al an
- knapp 2000 Meter Kabel wur­den ver­legt
- zwei neue Aus­la­gen­schei­ben zu je 520 kg wur­den ein­ge­baut
- rund 380 Qua­drat­me­ter Wän­de und Decken wur­den aus­ge­malt
- die Ver­kaufs­flä­che hat sich im Ver­gleich zum alten Geschäft (20 Qua­drat­me­ter) etwa vervierfacht

Opti­ker Straß­gür­tl
Kon­takt­lin­sen, Bril­len, 
Hör­ge­rä­te, Pass­fo­tos
Haupt­platz 6, 2860 Kirch­schlag
Tel. 02646/22 06, Fax 2205
opti­ker @ optikers.at
www.optikers.at

Waldherr
Ervano
WEF Energieservice
NÖST
Schlosserei Pichler
Elektrotechnik Osterbauer