Die­se und eini­ge wei­te­re ein­drucks­vol­le Krip­pen-Exem­pla­re sind bei der Pas­si­ons­krip­pen­aus­stel­lung in Scheib­lingkir­chen zu sehen
Foto: Rei­sen­bau­er

Eine Fas­tenkrip­pe, auch Oster- oder Pas­si­ons­krip­pe genannt, bil­det die Lei­dens­ge­schich­te, Kreu­zi­gung und Auf­er­ste­hung von Jesus Chris­tus ab. Die Krip­pe­ler der Krip­pen­run­de Scheib­lingkir­chen – Edel­see haben dazu eini­ge beson­ders sehens­wer­te Exem­pla­re gestal­tet, die im Rah­men der Pas­si­ons­krip­pen­aus­stel­lung am 26. und 27. März in den Aus­stel­lungs­räu­men im Erd­ge­schoss des Gast­hau­ses Rei­sen­bau­er zu sehen sind. Seit heu­er gibt es auch eine Dau­er-Krip­pen­aus­stel­lung zu den Öff­nungs­zei­ten des Gast­hau­ses, die auf Anmel­dung besich­tigt wer­den kann. Alle Infos und Anmel­dung bei Obmann Otto Rei­sen­bau­er unter 0664/3550346.

Pas­si­ons­krip­pen­aus­stel­lung
26.3., 9 – 19 Uhr, 27.3., 9 – 17 Uhr im Gast­haus Rei­sen­bau­er Scheiblingkirchen