Die Gemein­den Katzels­dorf und Lanzenkirchen sam­melten Sach­spenden
Foto : Schmidt

In der ganzen Region ist nach Aus­bruch des Krieges in der Ukraine umge­hend eine Welle der Hil­fs­bere­itschaft ent­standen. Von Ter­nitz über Wiener Neustadt bis Bad Erlach wer­den Spenden gesam­melt. Die Gemein­den Katzels­dorf und Lanzenkirchen haben sich etwa zusam­menge­tan, um Sach­spenden für die Vor-Ort-Hil­fe zu sam­meln, und kon­nten bere­its viele Kar­tons für den Trans­port übergeben.
Darüber hin­aus stellen Gemein­den wie Pri­vat­per­so­n­en aber auch Quartiere für Geflüchtete zur Ver­fü­gung. So etwa auch in Bad Erlach. Dort hat die Gemeinde im Kat­tinger­hof drei Woh­nun­gen bere­it­gestellt, die bere­its bezo­gen wur­den. Ins­ge­samt 14 Per­so­n­en aus fünf ukrainis­chen Fam­i­lien, darunter drei Kinder, haben dort einst­weilen Unter­schlupf gefun­den. „Einige sind direkt aus der Ukraine eingetrof­fen, manche aber auch über Polen nach Bad Erlach zugereist“, so der zuständi­ge Gemein­der­at Mustafa Halilovic. Zwei der drei Kinder besuchen die NÖMS Bad Erlach. Die Fam­i­lie von Dr. Rudenko hil­ft bei sprach­lichen Bar­ri­eren.
Mit den drei Woh­nun­gen ist das Kontin­gent der Gemeinde aktuell aus­geschöpft, so Halilovic, Unter­stützung sei aber weit­er­hin gerne gese­hen, etwa in Form von Geld­spenden, die auf ein eigens ein­gerichtetes Kon­to über­wiesen wer­den kön­nen. Je nach Bedarf wer­den auch noch Lebens­mit­tel- und Möbel­spenden angenom­men. Ansprech­part­ner­in ist neben Halilovic noch Gemein­demi­tar­bei­t­erin Mar­ti­na Stangl-Kleinrath.

Mit­tler­weile haben auch viele Pri­vat­per­so­n­en Quartiere ange­boten. Das Land Niederöster­re­ich hat im Inter­net unter land-noe.at eine eigene Seite ein­gerichtet, wo sich Pri­vat­per­so­n­en, die eine Unterkun­ft bieten, melden kön­nen. Gle­ichzeit­ig will man damit die Geflüchteten best­möglich unter­stützen und auch untere­inan­der vernetzen.

Der Kat­tinger­hof in Bad Erlach bietet derzeit Unter­schlupf für fünf
ukrainis­che Fam­i­lien / Foto: Gemeinde Lanzenkirchen