Lan­des­aus­stel­lung 2019: Auf­bruch­stim­mung / Foto: Stadt Wr. Neustadt/​Pürer

Lan­des­aus­stel­lung 2019: Aufbruchstimmung

von | Feb 18, 2018 | Regi­on

Unter dem Mot­to „2018 – Jahr des Auf­bruchs“ fand Ende Jän­ner im Stadt­thea­ter Wie­ner Neu­stadt eine groß­an­ge­leg­te Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung statt.

Auf dem Pro­gramm stan­den ein Rück­blick auf die NÖ Lan­des­aus­stel­lung 2017 in Pöggs­tall und ein Aus­blick auf die NÖ Lan­des­aus­stel­lung 2019 in Wie­ner Neu­stadt und der umlie­gen­den Regi­on. Die Lan­des­aus­stel­lung 2019 wird von 30. März bis 10. Novem­ber unter dem Titel „Welt in Bewe­gung“ stattfinden.

Welt­ge­schich­te

Die Aus­stel­lungs­or­te in Wie­ner Neu­stadt wer­den die Kase­mat­ten, St. Peter an der Sperr, das Neu­klos­ter und die Mili­tär­aka­de­mie sein.

In den Kase­mat­ten wird die Geschich­te der Mobi­li­tät erzählt, in St. Peter an der Sperr prä­sen­tiert sich die Stadt im Spie­gel der Welt­ge­schich­te. Zusätz­lich dazu sind die Regio­nen Schnee­berg­land, Welt­erbe­re­gi­on Sem­me­ring – Rax, Wie­ner Neu­städ­ter Kanal und Buck­li­ge Welt – Wech­sel­land mit im Boot.

Die Besu­cher der Lan­des­aus­stel­lung erwar­tet ein äußerst viel­fäl­ti­ges Aus­stel­lungs- und Erleb­nis­an­ge­bot, das in den kom­men­den Mona­ten ent­wi­ckelt wird. In der Regi­on Buck­li­ge Welt — Wech­sel­land reicht das Ange­bot von Genuss­rei­sen über Zeit­rei­sen bis hin zu Temporeisen.

Für die Lan­des­aus­stel­lung wer­den zwi­schen 300.000 und 400.000 Besu­cher erwartet.