Markus Fürst und Claudia Hornik von „Nawisho“ betreiben seit Kurzem auch einen eigenen Podcast mit Naturthemen / Foto: Nawisho

Naturverbundenheit per Podcast

von | Mrz 14, 2018 | Kultur & Bildung

Bis zum Jahr 2021 sollen in Niederösterreich 14 neue Gesundheitszentren entstehen. Am 28. Februar endet die Einreichfrist. Aus der Region werden sich aus heutiger Sicht Kirchberg am Wechsel und Wiesmath um die Errichtung eines solchen Zentrums bewerben.

Eine Anlaufstelle mit Haus- und Fachärzten, medizinischem Personal und weiteren Gesundheitsberufen wie Physiotherapie oder Logopädie – und das mitten am Land – ist die Idee der Primärversorgungszentren. Einerseits soll damit dem Ärztemangel am Land entgegengewirkt werden, andererseits will man so auch Fachärzten die Ordination in weniger urbanen Gegenden schmackhaft machen.

Jene Orte, die sich für ein solches medizinisches Zentrum in Form eines Pilotprojektes interessieren, haben entsprechende Studien in Auftrag gegeben, mit denen sie sich nun beim Hauptverband der Sozialversicherungsträger bewerben.