Anfeuern auf den letzten Metern: Der Hutwisch-Berglauf führt auf den höchsten Punkt der Buckligen Welt / Foto: Florian Kerschbaumer

Laufsport mit Höhenluft: Hutwisch-Berglauf am 30. Juni

von | Jun 20, 2018 | Gemeinden

Der Hutwisch ruft – und das bereits zum 11. Mal. Am 30. Juni findet wieder der Hutwisch-Berglauf statt. Bei dem Klassiker überwinden die Bergläufer 5,5 Kilometer von Bad Schönau bis zur Aussichtswarte am Hutwisch in Hochneukirchen. Mit dem sanften Profil ist die Strecke auf den Hutwisch ideal für Berglauf-Neueinsteiger. Nach 430 Höhenmetern auf Waldwegen wartet mit der Hutwischwarte die finale Herausforderung. Auf den 102 Stufen müssen die Athleten die letzten Reserven mobilisieren. Als Belohnung wartet der traumhafte Ausblick sowie ein Ziel-Buffet des Tourismusvereins. Infos und Anmeldung unter www.buckltour.at