Josef Pürer (Mitte) von der Wirtschaftsplattform Bucklige Welt will Unternehmern und Lehrlingen das Thema Lehre mit Matura schmackhaft machen / Foto: Wirtschaftsplattform

Lehre mit Matura soll in die Bucklige Welt kommen

von | Jun 20, 2018 | Wirtschaft

Das Image der Lehre soll sich verbessern. Worüber seit Jahren gesprochen wird, soll nun durch ein praktisches Projekt gelingen. Die Wirtschaftsplattform Bucklige Welt holt gemeinsam mit dem bfi die „Lehre mit Matura“ in die Bucklige Welt.

Viele sehen das Thema Lehre nach wie vor als berufliche Sackgasse und wollen ihre Kinder lieber in ein Gymnasium schicken, denn Matura ist gleichbedeutend mit mehr Möglichkeiten. Dass sich das eine und das andere nicht ausschließen, will man schon seit einigen Jahren mit der Aktion „Lehre mit Matura“ unterstreichen. Die Hürden scheinen aber immer noch zu hoch, denn das Angebot wird nur mäßig genutzt. Das will man in der Buckligen Welt nun ändern, indem man einfach den Zugang erleichtert. „Wir haben uns überlegt, dass es für viele einfacher wäre, wenn es die Kurse für die Matura-Lehrlinge bei uns gibt und nicht erst in der nächsten Stadt. Deshalb haben wir uns mit dem bfi abgestimmt und können daher ab kommenden Herbst den ersten Kurs ‚Lehre mit Matura‘ in der Buckligen Welt anbieten“, so Josef Pürer von der Wirtschaftsplattform. Diese ist etwa auch beim Projekt „Bildung wächst“ mit dabei, um Schülern die Vorzüge des Lehrberufs schmackhaft zu machen.

Interessierte können sich direkt bei der Wirtschaftsplattform melden (Tel.: 0676/918 70 28) und für die Ausbildung anmelden. Sowohl Lehrlinge direkt, die Interesse haben, als auch Unternehmer können die Wirtschaftsplattform kontaktieren. Je nachdem, aus welcher Region sich die meisten Lehrlinge melden, wird vor Ort ein entsprechendes Angebot geschaffen.