Theater hinter der Leinwand / Foto: Schattentheater Bucklige Welt

Bromberg: „Ein Mann, ein Wort“ im Schattentheater

von | Jul 18, 2018 | Kultur & Bildung

Ein Theatergenuss der besonderen Art fand heuer bereits zum sechsten Mal im Pfarrhof in Bromberg statt: Mit „Ein Mann, ein Wort“ brachte das Schattentheater Bucklige Welt heuer ein Stück auf die Leinwand, das als Persiflage auf das My-fair-Lady-Thema wieder einmal begeistert aufgenommen wurde. Gespielt wurde insgesamt an fünf Abenden im Juni.

Den Akteuren aus der Region verlangte das Stück diesmal nicht nur schauspielerisches Können ab, sondern sie konnten auch ihr musikalische Talent unter Beweis stellen. Mit Erfolg! Unter der Leitung von Regisseurin Andrea Kunesch und durch Willi Wolfs Erzählerstimme wurden viele humorvolle Textpassagen der Bromberger Autorin Lisl Daniel zu vergnüglichen Momenten, die den Abend zum Erlebnis machten.