Von links: Die Gemeinderäte Peter Aigner und Christian Stacherl mit Bgm. Josef Freiler und Baumeister Johannes Gutstein / Foto: Gemeinde Krumbach

Krumbach kauft Pfarrgründe: mehr Platz zum Wohnen

von | Jul 18, 2018 | Wirtschaft

Der Krumbacher Gemeinderat hat kürzlich einstimmig beschlossen, mehr als 17.000 m² Bauland (bisher ein Grundstück der Pfarre) anzukaufen, um mehr Platz für Wohnraum zu schaffen.

Es werden dadurch bis zu 18 Reihenhäuser in mehreren Etappen entstehen und 10 Baugründe aufgeschlossen. Zuvor hat die Gemeinde das Interesse an Reihenhäusern abgefragt, die NÖ Wohnbaugruppe hat ihr Interesse an der Errichtung bereits kundgetan. Sämtliche Flächen unterliegen einem Bauzwang innerhalb von fünf Jahren, damit gebaut und nicht spekuliert wird. „Die Gemeinde Krumbach profitierte in den letzten Jahren stets vom Zuzug und ist bemüht, die Entwicklung der Gemeinde und solche Projekte voranzutreiben. Es macht mich stolz, wenn unsere Gemeinderäte mit mir aktiv Projekte vorantreiben und unsere Gemeinde davon profitiert“, so Bürgermeister Josef Freiler. Interessenten können sich bei der Gemeinde informieren.