Kinder aus einigen Schulen des Bezirks Oberpullendorf und aus dem Kindergarten Oberloisdorf nahmen begeistert am ARA4kids-Recyclingtag teil und lernten viel Wissenswertes zum Thema Mülltrennung / Foto: BMV

Müll vermeiden und trennen ist kinderleicht

von | Jul 18, 2018 | Burgenland-Mitte

Ende Juni veranstaltete der Burgenländische Müllverband in Oberpullendorf zum dritten Mal den ARA4kids-Recyclingtag. Die Aufmerksamkeit der 230 Kinder aus den Volksschulen Großwarasdorf, Mannersdorf, Nikitsch, Oberpullendorf, Piringsdorf, Stoob und Unterpullendorf sowie aus dem Kindergarten Oberloisdorf wurde dabei spielerisch auf Umweltschutz und Recycling gelenkt. Beim Abfall-Basketball, Papierschöpfen oder flinken Trennen am Sortierband wie auch beim Plüschitrennspiel oder mit Tobi am Seerosenteich hatten die kleinen Besucher viel Spaß.

Belohnt wurde ihr Eifer bei den unterschiedlichsten Spielestationen mit Medaillen und kleinen Geschenken. „Als Feedback hören wir oft, dass Eltern besonders gut beim Mülltrennen aufpassen müssen, wenn ihre Kinder hier bei uns waren“, freut sich Markus Szelinger, Obmann des BMV, über einen weiteren erfolgreichen ARA4kids-Recyclingtag.