Die Bür­ger­meis­ter und Tou­ris­mus­ge­mein­de­rä­te der Ther­men­ge­mein­den mit Wie­ner Alpen-Geschäfts­füh­rer Mar­kus Fürst / Foto: Hruby

10 Jah­re Tourismusentwicklung

von | Sep 6, 2018 | Archiv

Vor nun­mehr zehn Jah­ren, am 8. August 2008, wur­den in Bad Erlach Ther­me und Hotel Lins­berg Asia eröff­net. Dies war auch der Start­schuss für die Gemein­den rund um den tou­ris­ti­schen Leit­be­trieb, ihr Ange­bot für Gäs­te zu über­den­ken. Seit 10 Jah­ren arbei­ten die Ther­men­ge­mein­den an die­ser lau­fen­den Weiterentwicklung.

Der Eröff­nung der Ther­me Lins­berg war eine auf­re­gen­de Zeit vor­aus­ge­gan­gen – es wur­de im dama­li­gen Erlach nach Ther­mal­was­ser gebohrt, die heu­ti­ge Ther­men­ge­mein­de wur­de in Bad Erlach umbe­nannt, und für das gro­ße tou­ris­ti­sche Leit­pro­jekt der Regi­on wur­de flei­ßig geplant und vorbereitet.

Bad Erlach und die umlie­gen­den Gemein­den mach­ten sich auf den Weg in eine neue Zeit – weg von der Indus­trie, hin zum Tou­ris­mus. Bald schon schlos­sen sich die Gemein­den Bad Erlach, Lan­zen­kir­chen, Kat­zels­dorf, Pit­ten und Wal­pers­bach zum Ver­ein „Erleb­nis­re­gi­on Buck­li­ge Welt – Ther­men­ge­mein­den“ zusam­men. Gemein­sam mit der Wie­ner Alpen in Nie­der­ös­ter­reich Tou­ris­mus GmbH und der Regi­on Buck­li­ge Welt konn­ten zahl­rei­che Pro­jek­te ver­wirk­licht werden.

Sanf­ter Tourismus

Eine Regio­nal­ent­wick­lung wie aus dem Bil­der­buch – das beschei­ni­gen Tou­ris­tik­ex­per­ten der gesam­ten Regi­on. Sowohl für die Bewoh­ner als auch für die Besu­cher der Regi­on ist das tou­ris­ti­sche Ange­bot mitt­ler­wei­le deut­lich attrak­ti­ver gewor­den. Unzäh­li­ge Kilo­me­ter Rad- und Wan­der­we­ge wur­den in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren ent­wi­ckelt und beschil­dert, neue tou­ris­ti­sche Initia­ti­ven ent­stan­den, und vie­le Gast­ge­ber erwei­ter­ten ihr Bet­ten­an­ge­bot. Damit ent­stan­den auch vie­le neue Arbeitsplätze.

Allein bei den Näch­ti­gun­gen konn­te in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren eine Stei­ge­rung um 400 Pro­zent erzielt wer­den, bei der Zahl der Ankünf­te konn­te man eine Stei­ge­rung von 800 Pro­zent verzeichnen.

Die Neue­run­gen im Schnelldurchlauf:

Das gemein­sam mit der Buck­li­gen Welt errich­te­te Rad­we­ge­netz umfasst nun 300 Kilo­me­ter gekenn­zeich­ne­te Rad­we­ge und E‑Bike-Stre­cken. Zusätz­lich beschil­dert wur­de der 50 Kilo­me­ter lan­ge Abschnitt des EuroVelo9 zwi­schen Kat­zels­dorf und Mönichkirchen.

Ins­ge­samt 13 Orts­wan­der­rou­ten in allen fünf Ther­men­ge­mein­den wur­den eben­falls gekenn­zeich­net und revi­ta­li­siert. Rund 40 Kilo­me­ter des Weit­wan­der­we­ges „Unter­wegs am Wie­ner Alpen­bo­gen“ füh­ren durch die Ther­men­re­gi­on. Seit 2016 begeh­bar sind 100 Kilo­me­ter Nor­dic-Wal­king-Stre­cken, die alle fünf Ther­men­ge­mein­den verbinden.

Zusätz­lich zum Hotel & Spa Lins­berg Asia haben Gast­ge­ber und Betrie­be in Moder­ni­sie­run­gen und in den Aus- und Umbau des Näch­ti­gungs­an­ge­bo­tes inves­tiert. Damit sind 200 neue Gäs­te­bet­ten entstanden.

Als Bei­spie­le sei­en hier nur erwähnt: das Grand Hotel Nie­der­ös­ter­rei­chi­scher Hof in Lan­zen­kir­chen-Frohs­dorf, der Gast­hof Müh­len­dor­fer in Haderswörth oder die Pen­si­on Hend­ling in Wal­per­bach sowie das Mat­to­ne in Föhrenau-Lanzenkirchen.

Auch in Sport­stät­ten wur­de kräf­tig inves­tiert – die Fuß­ball­are­na in Bad Erlach wur­de geschaf­fen, im April 2019 wird der Golf­club Lins­berg als 18-Loch-Anla­ge eröffnet.

Infor­ma­ti­on und Gesund­heit

In Sachen Mar­ke­ting haben die Ther­men­ge­mein­den eini­ges umge­setzt – die Web­site www.thermengemeinden.at infor­miert über alle Ange­bo­te. Pro­spek­te und Fol­der infor­mie­ren über Gast­ge­ber, Frei­zeit­mög­lich­kei­ten oder Oldtimer-Touren.

Zwei­mal jähr­lich erscheint die Gäs­te­zei­tung der Ther­men­ge­mein­den als Infor­ma­ti­on für die Bewoh­ner und gemein­sam mit der Regi­on Buck­li­ge Welt wird zwei­mal im Jahr ein Gäs­te­ma­ga­zin für poten­zi­el­le Besu­cher produziert.

Mit Rie­sen­schrit­ten ging auch die Ent­wick­lung Bad Erlachs zur Gesund­heits- und Well­ness­ge­mein­de vor­an: Mitt­ler­wei­le wur­de hier die Reha-Ein­rich­tung Lebens.Med.Zentrum eröff­net, der­zeit ist die Kin­der-Reha in Bad Erlach in Bau. Die­se wird im Jahr 2019 in Betrieb gehen.

Letzt­end­lich blickt man in den Ther­men­ge­mein­den und der gesam­ten Regi­on opti­mis­tisch in die Zukunft – an der NÖ Lan­des­aus­stel­lung 2019 „Welt in Bewe­gung“ wird man sich mit zahl­rei­chen Muse­ums­pro­jek­ten betei­li­gen und damit für die Gäs­te und Besu­cher der Regi­on ein neu­es brei­tes kul­tu­rel­les Ange­bot schaffen!