Von links: Monika Jasansky, Lieferantin Maja / Foto: Hruby

Bio-Gemüsegärtnerei setzt auf Elektro-Mobilität

von | Sep 6, 2018 | Wirtschaft

Seit fünf Jahren setzt die Bio-Gärtnerei von Monika Jasansky in Bad Erlach auf E-Mobilität. Die Gemüsekisterln werden mit einem E-Lieferwagen mit der grünen Autonummer für E-Fahrzeuge zugestellt. Für die Bio-Pionierin aus der Region war der Schritt Richtung umweltfreundliche Mobilität nur logisch. Der Strom stammt aus der hauseigenen Photovoltaik-Anlage. Auch die Gärtnerei wird ausschließlich mit Öko-Strom versorgt. Damit ist eine sehr CO2-freundliche Produktion sowie das umweltfreundliche Eintreffen des Gemüses beim Endverbraucher möglich. Im Frühjahr war Jasansky Projektpartnerin bei „Kulturgut Natur“. Die Aktion sollte darauf hinweisen, dass das individuelle Einkaufen mit dem konventionellen Auto nicht klimafreundlich ist.