In voller Montur besichtigten „16 Mann hoch“ aus Trattenbach den ÖBB-Semmering-Basistunnel in Göstritz / Foto: Gemeinde Trattenbach

Ein Ausflug „unter Tage“

von | Sep 6, 2018 | Gemeinden

Eine Möglichkeit wie diese ergibt sich nicht alle Tage. Auf Initiative von Bürgermeister Hannes Hennerfeind aus Trattenbach erhielten 16 Personen die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand des Baus des Semmering-Basistunnels vor Ort zu informieren. So erhielt die Gruppe, hauptsächlich bestehend aus Gemeinderäten, zuerst eine kurze theoretische Einführung über das Projekt und den derzeitigen Stand in Gloggnitz. Danach ging es zur Baustelle in Göstritz.

Jeweils acht Personen durften in den Tunnel einfahren und die Bauarbeiten für die beiden Schächte unter der Führung von Klaus Lechner besichtigen. In der Zwischenzeit erhielten die anderen Teilnehmer die Baustelle „über Tag“ erklärt. „So etwas zu sehen  beeindruckt ganz gewaltig“, meint der Ortschef. „Dieser Ausflug wird allen Beteiligten sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Denn eine Baustelle von solcher Dimension zu sehen, ist für uns alle sicher einmalig.“