Losgeradelt wurde beim Gasthaus Schuh in Zöbern / Fotos: Wolfgang Riegler

Genuss-Radtour zum 60.Geburtstag

von | Sep 6, 2018 | Region

Eine schöne Geburtstagsidee haben sich die Kirchberger Gemeinderäte für Bürgermeister Willibald Fuchs überlegt: Zu seinem 60er im Juni schenkten sie ihm eine Radfahrt durch die Bucklige Welt bis ins Mittelburgenland. Mit dem Begleitfahrzeug ging es Mitte August zunächst in Kirchberg los, der eigentliche Rad-Start war dann beim Gasthaus Schuh in Zöbern. Nach einer ersten kleinen Pause im Zentrum von Bad Schönau ging es am Radweg weiter bis nach Kirchschlag, wo die Gemeinde, allen voran Bürgermeister Josef Freiler und Vize Karl Kager, auf die Radler warteten. Die Labestation richteten sie auf der Burg ein, genauer gesagt im Aussichtsturm der Burg. Und so wurden die sportlichen Besucher auch mit einer besonderen Fernsicht belohnt. Weiter ging es auf dem Radweg ins benachbarte Mittelburgenland. Vorbei an sanften Hügeln, war die Endstation der Rad-Reise schließlich die Gemeinde Lockenhaus, wo der Ausflug einen gemütlichen Ausklang beim Heurigen fand.

Strecke

Bgm. Fuchs (li.) und Bgm. Freiler auf der Aussichtswarte in Kirchschlag