Fotos: Rehberger (6), Viktoria Kornfeld (6), Stadt Wiener Neustadt/Pürer (1)

Sooo gut schmeckt es in der Stadt

von | Sep 6, 2018 | Kulinarik & Genuss

Eine kulinarisch-kulturelle Leistungsschau der besonderen Art war auch heuer wieder der Schnidahahn-Auftakt am Hauptplatz von Wiener Neustadt. Bei herrlichem Wetter besuchten rund 3.500 Gäste zwei Tage lang das Genussfest von „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“. „Der Schnidahahn-Herbstauftakt der Buckligen Welt im Herzen unserer Stadt übertrifft Jahr für Jahr alle Erwartungen. Das sprichwörtliche ‚Mitanand‘ von Stadt und Land funktioniert lockt die Massen an und setzt damit einen Impuls sowohl für Stadt und Region als auch für die Wirtschaft sowie die Bürger. Ich bedanke mich bei allen, die zum Gelingen dieses unglaublichen Erfolgs beitragen, und freue mich auf viele weitere Aktionen gemeinsam mit der Region, die ja dann mit der Landesausstellung 2019 ihren Höhepunkt finden werden“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger.

Showprogramm

Gastwirte, bäuerliche Direktvermarkter, Fleischhauer, Bäcker und Bierbrauer gaben einen Einblick in die Köstlichkeiten der Region. Der Musikverein Hochneukirchen und „d’Spüleit“ sorgten ebenso wie die Kinderschuhplattler aus Lichtenegg für beste Stimmung. Absolutes Highlight war schließlich der „Ernte[Dank]Tanz“ der jungen Tänzer von Ortner4Dance. Im Auftrag von „Sooo gut schmeckt“ zeigten sie ihre Interpretation von Erntedank. Im Mittelpunkt stand dabei das Thema Gemeinsamkeit und Dankbarkeit für die Produkte aus der Natur.

Fixpunkt des Genussauftakts war auch heuer wieder das Schaukochen der Spitzenköche, die auf der großen Bühne ihr Können zeigten und ein paar ihrer Tricks verrieten.

Wie das Ergebnis schmeckt, das konnten die Gäste wieder bei den Kochstationen erfahren. Vom Lachsforellenfilet oder hausgemachten Grammelknödeln über den Pulled Pork Burger und die Lammbällchen in Pankokruste bis zum halbgefrorenen Heidelbeermousse mit Lavendelschaum war die Auswahl ebenso groß wie köstlich.