Vor dem möglichen Zentrum des Primärversorgungsnetzwerks Wiesmath: Bgm. Erich Rasner und Marilen Rathmanner / Foto: Rehberger

Staatsmeisterschaft: Motocross-Elite in Kirchschlag

von | Sep 6, 2018 | Gesundheit & Sport

Das Finale der Motocross-Staatsmeisterschaft findet heuer am 30. September in Kirchschlag statt. In zwei Meis-
terschaftsklassen werden die Finalläufe auf der Naturstrecke „Martini“ ausgetragen, und dazu wird die gesamte Motocross-Elite erwartet. Somit werden auch die Staatsmeistertitel offiziell in der Buckligen Welt vergeben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir heuer das Motocross-ÖM-Finale bei uns haben, noch dazu sind die zwei ÖM-Klassen MX2 und MX Open in Kirchschlag“, freut sich Veranstalter und MSC-Kirchschlag-Ob­mann Franz Pernsteiner. Zusätzlich wird auch der Auner MX 2 Cup dabei sein. Der stärkste Motocross-Amateur-Pokal Österreichs bringt mit Sicherheit spannende Amateurläufe. Die Besucher dürfen sich daher auf insgesamt sechs Motocross-Endläufe freuen. Für das leibliche Wohl sorgt am Renntag das Team des MSC Kirchschlag.