Von links: Dechant Otto Piplics, Kurt Kogel­bau­er und Josef Rieg­ler /  Foto: Pfar­re Bad Schönau

Lions spen­den für Sanie­rung der Kirche

von | Nov 26, 2018 | Archiv

Die Wehr­kir­chen als kul­tu­rel­les und his­to­ri­sches Denk­mal spie­len in der Buck­li­gen Welt eine gro­ße Rol­le. Umso wich­ti­ger ist deren Erhalt. Daher spen­de­te der ehe­ma­li­ge Lions-Prä­si­dent Kurt Kogel­bau­er im Namen des Lions Club Kirch­schlag-Buck­li­ge Welt eine Sum­me von 3.000 Euro, damit das his­to­risch wert­vol­le Bild des Hl. Chris­to­pho­rus an der Ost­sei­te der Wehr­kir­che in Bad Schö­nau restau­riert wer­den konnte.

Die Male­rei war im unte­ren Bereich durch die Wit­te­rungs­ein­flüs­se ver­gan­ge­ner Jahr­zehn­te schon stark beschä­digt. In Zusam­men­ar­beit mit dem Bau­amt der Diö­ze­se und einem Restau­ra­tor konn­ten die Arbei­ten erfolg­reich durch­ge­führt wer­den, sodass sie nun in neu­em Glanz erstrahlt.