Foto: Brauch­tumsvere­in Windlochteifln

Tra­di­tioneller Per­cht­en­lauf im Otterthal

von | Nov 22, 2018 | Archiv

Schau­rige Gestal­ten wan­dern jedes Jahr zur Adventzeit durch das Feistritz­tal. Genauer gesagt, die „Otterthaler Windlochteif’ln“, die im Jahr 2014 gegrün­det wur­den und sei­ther in Otterthal für den schau­ri­gen Auf­takt in die Adventszeit sor­gen. Derzeit gibt es sechs Per­cht­en, zwei Hex­en, einen Tod, zwei Feuer­spuck­er, einen schwarzen Engel und acht Ord­ner. Sieben Frauen und 13 Män­ner sind mit dabei, der jüng­ste Per­cht ist bei Saison­start vier Jahre alt.

Die Truppe hat mit­tler­weile Auftritte im In- und Aus­land. Der Umzug in Otterthal find­et heuer am 1. Dezem­ber bei Ein­bruch der Dunkel­heit statt. Für Grusel­stim­mung ist also gesorgt.