Wolf­gang Wag­ner zeigt sei­ne Braue­rei / Foto: ServusTV_DMG

Die Buck­li­ge Welt, ihre Land­schaft und die Men­schen, die hier leben, kön­nen sich sehen las­sen. Mehr­mals waren bereits Kame­ra­teams vor Ort, um das Beson­de­re der Regi­on ein­zu­fan­gen. Ein Umstand, der sich bis zu Ser­vusTV her­um­ge­spro­chen hat. Für eine neue Koch­se­rie wur­den Regio­nen gesucht, die die Tiro­ler Köchin Ani­ta Krais­ser mit ihrem Foodtruck berei­sen kann, um dort Land, Leu­te und vor allem die Kuli­na­rik ken­nen­zu­ler­nen. Das Kon­zept der Sen­dung ist ein­fach erklärt: Wäh­rend die Köchin tra­di­tio­nel­le Rezep­te und beson­de­re regio­na­le Zuta­ten ent­deckt, kommt sie mit den Men­schen ins Gespräch. In der Buck­li­gen Welt stand ihr Frie­de­ri­ke Gam­perl aus Bad Schö­nau Rede und Ant­wort, die in ihrem Koch­buch ganz beson­de­re kuli­na­ri­sche Schät­ze gesam­melt hat. Frie­da Simon, Bäue­rin in der Nähe von Schloss Krum­bach, zeig­te, wie die Kar­tof­fel­ern­te mit alten Maschi­nen und Hand­ar­beit funk­tio­niert. Auch Kräu­ter­wir­tin Ger­da Sto­cker, Wurst­plat­ten-Welt­meis­te­rin Mag­da­le­na Höl­ler und die Brau­er-Fami­lie Wag­ner (Wolfs­bräu) stan­den vor der Kame­ra. Zu sehen ist das Ergeb­nis am 20. Juli um 19.40 Uhr auf ServusTV.